Apple iOS 12 Beta 7 zurückgezogen

Aktuell erschien Apple iOS 12 Beta 7 für Entwickler. In meiner Timeline bei Twitter wurde es nach Veröffentlichung der iOS 12 Beta 7 rasch hektisch. Die neue Beta verlangsame das System und die App-Starts enorm, so der Tenor. Regte auch viele auf, die wider besseren Wissens das System als Nicht-Entwickler auf ihr Produktiv-iPhone oder -iPad installierten.

Offensichtlich hat es besonders die getroffen, die das Update OTA installierten und nicht manuell – aber ersteres werden sicher wohl die meisten machen. Interessanterweise war es bei manchen aus meiner Timeline so, dass sich das System nach einiger Zeit wieder fing, also normal arbeitete. Dennoch natürlich kein Umstand, wenn das System nur schwer benutzbar ist.

Gut ist es, dass man da die Beta zurückgezogen hat und zeitnah eine fehlerbereinigte Version bereitstellt. War glücklicherweise nicht die Public Beta, da hätten dann schon mehr Nutzer ein langes Gesicht gemacht.

Aber: Das sind all die Dinger, mit denen man leben muss, wenn man sich freiwillig dafür entscheidet, die Beta zu nutzen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Lt. anderen Quellen wurde nur das OTA zurückgezogen.

  2. Ich hab die Beta 7 drauf (IPSW geladen und via iTunes eingespielt) und nutze das System seit Beta 4 im daily Business, keine Probleme… Ladet halt künftig die IPSW aus dem Developercenter direkt bei Apple runter, OTA ist für mich absoluter Notfall was BETA oder Majorupdates angeht… Eine X.X.1 oder X.X.2 Version kann man via OTA laden, aber alles was X.1 oder X.2 ist oder noch höher (Majorupdates) ist sowieso IMMER per ISPW und iTunes!!

    Beta7 ist als IPSW installiert am aktuellen iPhoneX und aktuellen iPadPro 10,5 richtig sauschnell… Freu mich schon auf den Release und die neuen Geräte im Herbst!

    • Hektor Rottweiler says:

      Wie sieht die denn jetzt auf dem iPad aus? Haben die die iPhone X Gesten und Gestaltung so gelassen?

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.