Apple auf allen Geräten mit Infos zur WM

Google hat schon darüber informiert, dass man über die Fußball-WM leicht auffindbar informieren wolle – und auch Apple teilt nun mit, dass man das Großereignis zum Anlass genommen habe, den digitalen Assistent Siri etwas aufzumotzen. Dem wird immer wieder mal ein gewisses Unwissen nachgesagt, sodass jedes Mehr an Wissen sicherlich zu begrüßen ist. Bleibt zu hoffen, dass auch andere Events dementsprechend gepflegt werden. Mit dem Beginn des Countdowns zum Turnier können sich Fußballfans auf der ganzen Welt über Statistiken, Ergebnisse und ihre Lieblingsmannschaften auf allen Apple-Geräten auf dem aktuellen Stand halten.

Siri-Anwender können nach Ergebnissen, Spielplänen, Tabellen und den Kadern der Mannschaften fragen.
Siri Fragen stellen wie:
  • Wann spielt Frankreich gegen Australien?
  • Welche Mannschaften sind in Gruppe A?
  • Wer ist im Mannschaftsaufgebot von England?
  • Wer hat das Spiel Argentinien-Island gewonnen?

Doch nicht nur Siri nimmt die WM in den Fokus. Den ganzen Monat werden laut Apple die App Store-Redakteure ihre Lieblings-Apps und -Spiele von Fussballstars vorstellen, Tipps geben, wie man ein perfektes Fussballfoto schießt und wie man am besten den eigenen Kick auf Social Media bekommt. Der App Store wird außerdem wichtige fußballbezogene Apps und Spiele präsentieren, um es Fans zu ermöglichen tiefer in das Erlebnis einzutauchen, mit offiziellen Apps von Fernsehsendern wie FOX NOW oder BBC Sport und Spielen wie FIFA Mobile und PES 2018.

Auf Apple Music wird es Wiedergabelisten für jede der 32 teilnehmenden Nationen mit den aufregendsten Künstlern eines jeden Landes geben, ausgesucht von den lokalen Teams. Ebenso wird Apple Podcasts einen Bereich bieten, der sich rund um das runde Leder dreht.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Siri könnte mehr solcher eingepflegten Quellen gebrauchen. Das war schon ein Trauerspiel bei der letzten EM.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.