Postponer: Read it later für Google Chrome

2. Februar 2010 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Google, Internet, geschrieben von: caschy

Es ist wieder eine dieser Nächte, in denen ich bereits um drei Uhr morgens hellwach bin. Liegt wohl am zu spät zu schwer essen. Deshalb mal wieder nächtliches bloggen: Der geneigte “Sich-viel-im-Internet-Beweger” und “Bookmarke-ich-mir-für-späteres-Lesen-Mensch” wird sicherlich Read it Later kennen. Einen Dienst, bei dem ihr “mal eben” Dinge für späteres Lesen markieren könnt. Wer sich darunter gar nichts vorstellen kann, der sollte sich diesen Beitrag mal durchlesen. Ich selber kenne Read it Later seit 2007 und möchte darauf nicht mehr verzichten.

Es hilft mir der täglichen Informationsflut Herr zu werden, indem ich Dinge einfach für später schnell bookmarken kann. Diese Leselisten lassen sich durch Erweiterungen / Bookmarklets in jedem Browser nutzen und auch für das iPhone und Android stehen Apps bereit.

Da Bookmarklets allerdings nicht alle Features beinhalten und auch nicht alle von euch mit Safari oder Firefox unterwegs sind, dachte ich mir: “weise die Leute doch mal auf Postponer hin”. Postponer ist für alle interessant, die Google Chrome nutzen. Eben jene Google-Chrome-Nutzer werden jeden Tag zahlreicher, wenn ich den Kommentaren glauben darf, die ich hier im Blog oder bei Facebook, Twitter & Co lese. Übrigens- Facebook: unbedingt mal motor-talk.de vorbeischauen!

Postponer besteht aus zwei Komponenten: dem Postponer Adder und dem Postponer Manager. Der Postponer Adder ist im zweiten Screenshot zu sehen. Mit ihm fügt ihr Seiten zu eurer Leseliste hinzu. Der Postponer Manager ist für das Verwalten eurer Liste zuständig (siehe erster Screenshot).

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17367 Artikel geschrieben.