Podcasts & Sonos: Pocket Casts mit Sonos-Integration

19. Juli 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy

Podcasts und Sonos. Da kann man einiges machen, allerdings nicht nur auf bequemsten Wege. Ich erinnere an die Bastelei zwischen Overcast und Sonos. Aber es gibt Abhilfe. Zumindest für die Nutzer von Pocket Casts, einer recht beliebten Podcast-Anwendung für iOS, Android und das Web. Mit einem Konto kann man jetzt schon in den Sonos Labs (unter Musikdienste hinzufügen) den Dienst Pocket Casts finden und diesen auch hinzufügen. Hier findet man dann seine Favoriten, Neuerscheinungen und laufende Podcasts.

Wer das einmal für sich ausprobieren will, der kann das Ganze 14 Tage testen, ansonsten wird eine Einmalzahlung von 9,52 Euro fällig. Dies gilt für den Sync und alles andere im Web, die Apps muss man separat kaufen. Zusammenfassung: Mit Pocket Casts-Konto in den Sonos Labs anmelden, Zugriff auf seine Podcasts haben und diese Multiroom hören.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25066 Artikel geschrieben.