Pocket Casts: Weboberfläche befindet sich im Betatest

26. September 2014 Kategorie: Android, Internet, iOS, geschrieben von:

Bereits am Montag berichteten wir über die „Pockets Casts Beta“ (einem Podcast-Client für Android und iOS), für die man sich anmelden kann, “Finally, something interesting for your browser…” hieß es auf der Webseite. Jetzt haben wir von zwei Lesern (Danke an Andreas und Paul) einige Screenshots der beworbenen Beta zugeschickt bekommen.

Pocket_Casts_UI

Wie bereits vermutet, handelt es sich um einen Webclient von „Pocket Casts“, welcher es euch ermöglicht, eure Podcasts auch über den Browser zu verwalten und abzuspielen. Besonders praktisch für Nutzer eines Chromebooks. Für die Web-App werden einmalig 9 Dollar fällig, wer erst einmal in die App reinschnuppern möchte, dem bietet man eine 7-Tage-Demoversion an. Derzeit befindet sich der Web-Client allerdings noch in der Closed Beta, es wird aber sicherlich nicht mehr all zu lange dauern, bis alle Nutzer in den Genuss der Web-Oberfläche kommen.

Pockets_Casts

Wie schaut das bei euch aus? Benutzt ihr Pocket Casts auf eurem iOS- oder Android-Gerät? Oder bevorzugt ihr eine andere Podcast App?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1476 Artikel geschrieben.