Google soll in den nächsten Monaten einen „Mobile Index“ für optimierte Inhalte einführen

14. Oktober 2016 Kategorie: Google, Internet, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google App Artikel LogoDas Internet wird immer mobiler, das liegt zum einen an der immer schneller werdenden Anbindung über das Mobilfunknetz, zum anderen natürlich an der Verfügbarkeit von Smartphones und Tablets. Immer und überall auf das Internet zugreifen zu können ist für uns mittlerweile selbstverständlich. Sehen wir auch im Blog, mehr als die Hälfte der Besucher kommt via Smartphone oder Tablet. Google ist für viele der Einstiegspunkt, wenn sie ins Netz gehen. Das erkennt natürlich auch Google, das sieht man zum Beispiel an Projekten wie AMP. Künftig soll es laut Search Engine Land quasi zweimal Google geben. Einmal für Desktop-Nutzer und einmal für Nutzer von mobilen Geräten.

Bei dem „Mobile Index“ soll es sich in der Tat um einen eigenen Index handeln, allerdings ist völlig unklar, wie Google hier vorgehen wird. Ob die Anfragen von Desktops oder Smartphones tatsächlich getrennt behandelt werden oder ob der Mobile Index nur für Mobilgeräte optimierte Inhalte anbieten wird (AMP?). Auch soll der Mobile Index aktueller sein als der Desktop Index.

Das Ganze soll auch gar nicht mehr so weit weg sein, bereits in den nächsten Monaten soll der neue Mobile Index starten. Spannend wird es vor allem für Betreiber von Webseiten werden, wenn Google den Mobile Index mit einem Ranking aufwarten kann, dass sich tatsächlich auf mobile Inhalte konzentriert anstatt das Mobile Ranking über Auszüge der Desktop-Versionen von Webseiten zu bestimmen.

Einen Browser nutze ich mobil nicht sehr oft und seit Flash-Seiten immer seltener werden, ist es mir auch völlig egal, ob ich da nun eine optimierte Seite sehe oder auf die komplette Seite komme. Damit bin ich aber wohl eine Ausnahme. Wie sieht es bei Euch aus? Ein Google, dass nur mobil optimierten Content ausliefert, wenn mit einem Smartphone gesucht wird, wäre das für Euch vorteilhafter als die jetzige Variante?



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7747 Artikel geschrieben.