Google Mail: IMAP-Ordner im Griff

16. März 2009 Kategorie: Apple, Google, Internet, geschrieben von:

Lösungen liegen manchmal so nah und trotzdem kommt man nicht drauf. In diesem Fall geht es um Google Mail im Zusammenhang mit IMAP. Viele von euch werden diese Kombination nutzen – in Verbindung mit Live Mail, Outlook, Thunderbird, Mail oder eben anderen Programmen. Dort hat man dann das Problem dass unter anderem ein Ordner namens “Alle Nachrichten” automatisch auftaucht. Wo jetzt das Problem ist? Ich lasse E-Mails automatisiert via Filter (logischerweise nicht im Programm sondern bereits bei Google Mail) in Ordner verschieben. Kommentare landen im Kommentare-Ordner und E-Mails betreffend der Arbeit landen eben im Ordner für die Arbeit. Dort tauchen sie dann als ungelesene E-Mail auf. Allerdings auch im Ordner “Alle Nachrichten”. Unter Umständen hat man also nur zwei ungelesene Nachrichten – es werden aber vier angezeigt. Selbst wenn man diese E-Mails in einem der auftauchenden Ordner als gelesen markiert bleiben diese noch in den anderen Ordnern ungelesen liegen und irritieren.

Die einfache Lösung: Google Mail bietet in den Einstellungen an, frei auswählbare Ordner eben nicht anzuzeigen.

googlemailimap

Also – bei Google Mail einloggen, Einstellungen wählen und dort dann den Reiter Labels. Wenn bei euch die Möglichkeit besteht die IMAP-Ordner auszublenden dann muss in eurem Account noch etwas freigeschaltet werden. Dazu müsst ihr kurzzeitig die Sprache auf Englisch einstellen. Dann tauchen oben rechts auf der Seite die Labs auf. In diesen könnt ihr dann die Advanced IMAP Controls aktivieren und die Sprache wieder umstellen.

Ich bin jetzt endlich das Problem der ungelesenen Nachrichten los. Des Weiteren konnte ich mich des “Apple Mail To Do”-Ordners entledigen, der von Mail unter Mac OS X angelegt wird. Interessiert mich unter Windows ja herzlich wenig.

Vielleicht war jemand wie ich ja auch genervt und hat nun Abhilfe gefunden 😉


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.