Google Books startet in Deutschland: Bücher kaufen nun via Google Play möglich

14. Juni 2012 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Nun ist es also soweit, der „Kampf der Giganten“ kann bald richtig losgehen. Wir halten fest, Musik und Bücher findet man sowohl bei Amazon, als auch bei iTunes, bei Google war bisher Schmalhans Küchenmeister. Angeheizt wurde die Stimmung dann noch durch die Tatsache, dass auch hierzulande der Amazon AppStore an den Start geht.

Damit würde Amazon dann auch noch Android-Apps verkaufen und mit der täglichen kostenlosen Pro-App einen nicht zu unterschätzenden Vorteil haben. Wie die Überschrift verrät, Google Books ist jetzt in Deutschland nutzbar und man findet dort bereits nach Kategorien sortiert einige Bücher vor (auch viele kostenlose!), die sich käuflich erwerben lassen. Für Leseratten sicherlich klasse, Musikliebhaber müssen anscheinend noch warten. Aber ich sag mal so: Google Music in Deutschland – ick hör dir trapsen! (danke Burak!)


Werbung: Du bist Android-Entwickler und möchtest am neuen Outbank mitarbeiten? Dann informiere dich hier.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 21940 Artikel geschrieben.