Verkauft Google Motorola weiter an Huawei?

Preisfrage: Warum hat Google sich die Mobile-Sparte von Motorola einverleibt?

  • a) weil man eigene Smartphones und Tablets anbieten möchte
  • b) weil man auf das riesige Patent-Portfolio zugreifen möchte, vor allem um Android zu schützen

Hört man mal hin, was auf der Wall Street in New York getuschelt wird, gibt es wohl noch eine dritte Option. Google verhökert schlicht und ergreifend wieder die ganze Bude. Angeblich gibt es von Google sogar schon ein konkretes Angebot, welches man Huawei unterbreitet hat.

Weder Motorola noch Huawei und erst recht nicht Google kommentieren das bis jetzt – ist sicher keine Überraschung. Noch immer ist der Übernahme-Deal Google-Motorola nicht hundertprozentig über die Bühne gegangen, da lauert mit Huawei schon ein vermeintlich neuer Käufer. Ist jedenfalls eine Geschichte mit Potential – Huawei ist eines der Unternehmen, welches auf dem MWC in Barcelona mit tollen Geräten für Aufsehen sorgen konnte. Da wächst ein sehr mächtiger Konkurrent für die Samsungs, HTCs und LGs dieser Welt heran und die Erfahrung und Infrastruktur Motorolas könnte den Chinesen gut zu Gesicht stehen. Wie auch immer: bestätigt ist hier noch nichts, warten wir also mal ab, wer der Beteiligten als Erstes ein klares Statement zu der Geschichte abgibt.

Quelle: WSJ via Netbooknews.de

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Das würde aber den letzten Äußerungen von Larry Page zu Motorola widersprechen :-/

  2. Mir egal wer die Fäden in der Hand hält, so lange die ein Milestone 4 in Deutschland zu nem vernünftigen Preis rausbringen. Oder wenigstens das 3er.
    Achja, offene Bootloader wären auch nett.. da war doch mal ein versprechen?

  3. Google ist halt auch nur eine Heuschrecke ^^

  4. oh nee!! Bitte nicht noch mehr Macht für die Chinesen!

  5. Huawei? Vor denen haben die westlichen Regierungen Angst, dass sie gewisse Hintertüren in ihre Produkte bauen…

  6. So wie ich das verstanden habe, schließen sich Option b) und Option 3 nicht gegenseitig aus. Patente behalten, den ganzen anderen Ballast weiterverhökern…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.