Trubel statt Jubel: HTC streicht 1.500 Stellen in Taiwan

Dass HTC in der Krise steckt, liest man mittlerweile seit Jahren. Doch die Lage hat sich immer weiter verschärft für den Smartphone-Hersteller, der ehemals ganz vorne mitspielen durfte. Mittlerweile hat Google Teile HTCs geschluckt und der Ruf ist angeschlagen. Das ist schade, denn HTC ist einer der Hersteller, der durchaus immer wieder mit innovativen Konzepten wie Edge Sense glänzt. Das Problem ist aber teilweise die Umsetzung, wie auch das U12+ für mich leider im Test bewies.

Nun zieht man abermals die Konsequenz: HTC streicht 1.500 Arbeitsplätze, was rund einem Viertel der Belegschaft entsprechen soll. Die Streichungen betreffen den Zweig für die Herstellung in Taiwan. HTC selbst hat die Entlassungen damit kommentiert, dass man dadurch effektiver und flexibler mit seinen Ressourcen umgehen könne. Für die ehemaligen Mitarbeiter dürfte das ein schwacher Trost sein.

Bis September 2018 will HTC die Entlassungen über die Bühne gebracht haben. Es handelt sich dabei auch um einen Schachzug innerhalb von HTCs größerem Plan, der vorsieht, die Abteilungen insgesamt zu konsolidieren bzw. enger zu verzahnen. Große Hoffnungen ruhen dabei auch auf dem HTC U12+, welches nicht nur in meinem Test viel Lob für die Kameras erhielt. Allerdings hagelte es vielfach Kritik an den Touch-Buttons sowie Edge Sense.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. KassallaOnline says:

    So richtig vorne mitgespielt hat HTC nie. Ich hatte mal ein Phone von denen. Ist schon Jahre her. Hat mich nicht überzeugt. In dem Marktsegment (Mobiltelefone) ist die Luft sowieso raus. Samsung, Sony und Apple haben noch einen Namen, den sie vermarkten können. Der Rest macht es über den Preis. Auf irgendwas von Google warte ich nicht. Google wird überschätzt.

  2. Hatte mir das HTC u ultra für 199 euro bestellt am Wochenende beim Media Markt.
    Bin am überlegen ob ich stornieren soll,da wahrscheinlich nicht mehr viel an Support zu erwarten sein wird.

    • An Support war von HTC noch nie viel zu erwarten, macht also kaum einen Unterschied.

    • HTC Deutschland says:

      Hey Jan Jan, danke für Dein Feedback und auch dafür, dass du Dich letztes Wochenende für das HTC U Ultra entschieden hast. Wir können Dich wirklich beruhigen. Mit einem HTC-Smartphone machst Du auch zukünftig nichts falsch. Unsere Qualitätsstandards werden sich nicht verändern. Das gilt für unsere Updates, aber auch für unseren Support ganz allgemein. Solltest du hierzu weitere Fragen haben, dann lass uns das gerne jederzeit wissen.

  3. Michel Ehlert says:

    @ Jan Jan
    Es ist ein gutes Gerät für den Preis alle mal!! Ich selber nutze das U11 und bin zufrieden damit. Was den Suport angeht der hinkt in der Tat etwas. Aber immerhin ist das android 8 Update für das Ultra ja nicht so alt. Und sonst gibts ja noch Leedroid..

  4. Über den Support kann ich leider nichts sagen da ich Ihn noch nie in Anspruch nehmen mußte. Ich hatte schon viele HTC’s und kann nicht wirklich verstehen das es HTC so schlecht geht bzw das die Verkaufszahlen so schlecht sind. Alleine von der Bedienung und der Wertigkeit spielt HTC ganz vorne mit. Da es ihnen aber immer schlechter geht bin ich echt am überlegen mir das nächste mal eine andere Firma auszusuchen

  5. HTC Deutschland says:

    @all Wie wir sehen, habt ihr alle bereits von den Neuerungen unseres Unternehmens über Medien und verschiedene soziale Netzwerke gelesen oder gehört. Es wird in den nächsten Wochen und Monaten eine betriebliche und organisatorische Umgestaltung geben, welche planmäßig bis Ende September gehen wird – und das war ganz sicher keine leichte Entscheidung. Alle Mitarbeiter, die von der Umstellung betroffen sind, werden seitens HTC selbstverständlich soweit es möglich ist unterstützt und auch unsere Aktivitäten werden wir weiter beibehalten. Wie ihr wisst ist die Konkurrenz groß – aber wir werden weiter mit geplanten strategischen, effektiven und beeindruckenden Innovationen kämpfen

    • Wie ist das denn wenn ich jetzt ein Gerät von HTC kaufe mit der Garantie in zum Beispiel 8 Monaten oder so,wenn was sein sollte an dem Gerät?

      • HTC Deutschland says:

        Hi Jan Jan, du wirst weiterhin ohne Sorgen ein HTC Gerät deiner Wahl kaufen können ohne Angst zu haben, dass du vielleicht in 8 Monaten keinen Anspruch mehr auf Garantie haben könntest. Es gibt zwar intern eine betriebliche Umstellung, aber das hat keinen Einfluss auf Gewährleistungsansprüche oder Support. Melde dich hier auch gerne wieder, wenn du weitere Fragen hast, okay?

    • Würdet ihr das HTC U Ultra für 199 Euro empfehlen,wenn man ein Honor View 10 und ein Honor 10 hat?
      Das HTC U Ultra dürfte ja von der Hardware ähnlich gut sein,bis auf den Akku.

  6. HTC Deutschland says:

    Wir würden es dir natürlich empfehlen, aber du sollst natürlich unbefangen entscheiden. Okay die Akkulaufzeit ist im Vergleich zu ähnlichen Geräten etwas geringer, aber mit Design, Sound via USonic und Geschwindigkeit kann es für den Preis absolut glänzen. Dafür hat es auch 2017 die Testnote „sehr gut“ erhalten. 🙂

  7. HTC Deutschland says:

    Hi Jan Jan, jetzt hast du das HTC U Ultra ja schon einige Zeit. Und bist du zufrieden?

    • Hi,
      Ich kann nichts negatives sagen.
      Bildschirm ist Top,Sound ist auch sehr gut und mit der Kamera bin ich auch sehr zufrieden.
      Akku ist bis jetzt bei mir auch noch ganz gut,einizig die Sicherheitspatches muss ich etwas bemängeln,Stand ist da immer noch 1.Februar 2018.
      Aber ansonsten für den derzeitigen Preis unschlagbar gut.

  8. HTC Deutschland says:

    Hi Jan Jan,

    dann haben wir zusammen alles richtig gemacht, oder? Wo du schon den Sound als positiv erwähnst – woran machst du das fest? Nutzt du bestimmte Kopfhörer oder genießt du alles ganz ohne weiteres Zubehör?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.