Anzeige

Swarm für iOS 8 veröffentlicht: Bringt Widget für Quick Check-In

Besitzer eines iPhone 6 oder iPhone 6 Plus müssen sich aktuell in großer Geduld üben, wenn es um angepasste Apps für iOS 8 geht. Doch langsam aber stetig geht es voran und angepasste Apps fliegen in den App Store. Apropos fliegen: Die Foursquare-Checkin-App Swarm hat ein Update auf iOS 8 erhalten und bringt ein neues Swarm Widget mit Quick Check-In Funktion mit sich.

Bildschirmfoto 2014-10-09 um 21.38.41

Foursquare hat für das outsourcen seiner Check-In-Funktion in die separate Swarm-App keine Lorbeeren eingeheimst. Viele haben ihre Accounts gelöscht und die neue Strategie mit einer Armada an schlechten Bewertungen im App Store quittiert. Doch für diejenigen, die bei Foursquare, bzw. Swarm geblieben sind, bringt das neue Update auf iOS 8 nicht nur wichtige Bugfixes und bessere Performance mit sich, sondern auch das neue Swarm Widget im Notification Center.

Zum Einhecken in Euer Lieblingscafé müsst Ihr künftig nichts weiter tun als das Notification Center per Wischgeste zu öffnen und zur „Heute“-Ansicht zu wechseln. Von dort aus könnt Ihr sofort in die Location einchecken.

Das Update befindet sich aktuell im Rollout. Falls Ihr nicht warten wollt, könnt Ihr es direkt über diesen App Store-Link versuchen:

?Foursquare Swarm: Check-in App
?Foursquare Swarm: Check-in App

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Avatar

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Habe das Update aber leider nicht das Widget

  2. Kein Bedarf mehr!
    Seit der Trennung, habe ich mich auch getrennt.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.