Swarm 5.0: Checkin-App mit neuer Optik

Nutzt ihr noch Swarm, um euch irgendwo einzuloggen und so eure Trips auf dem Schirm zu haben? Ich habe das eine Zeit lang gemacht, bin dann aber ausgestiegen, weil der Mehrwert für mich nicht wirklich gegeben war. Swarm von Foursquare hat unruhige Zeiten hinter sich, oft wurde ja mal hier und da was geändert und vielen fehlte der alte „Foursquare’sche“ Mehrwert. Schaut man in den Apple App Store, so kommt die App derzeit auf schmale 2,5 Sterne. Nun will man sich mit Version 5.0 wieder neu erfinden.

Swarm 5.0 stellt das Profil des Nutzers in den Mittelpunkt, hier ist es nun einfacher, vergangene Checkins nachzuverfolgen und diese zu teilen. Übrigens: Klickt mal auf die Karte in eurem Profil, für jeden Checkin gibt es einen schicken Pin. Für Sammler: 100 Kategorien warten darauf „freigespielt zu werden“, jede Kategorie mit einem separaten Sticker. Vielleicht macht euch mit Version 5.0 von Swarm die Gamification eurer Checkins wieder mehr Spaß.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Letztlich bleibt immer die Frage: Was hab‘ ich davon?
    Mir fällt da nix ein.

  2. Wenn man viel unterwegs ist finbde ich Foursquare immer noch recht hilfreich, aber es war damals ein Fehler die App zu splitten.

  3. Es ist zu erwähnen dass das Update nur für iOS verfügbar ist, die Android-Version wurde zuletzt im Juni aktualisiert.

  4. Also bei mir ist noch kein Redesign angekommen. Sieht alles wie immer aus

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.