Super Meat Boy kostenlos im Epic Games Store zu haben

Epic Games haut seit der Eröffnung des Games-Store alle zwei Wochen ein kostenloses Spiel raus. Die letzten beiden Wochen konnte man sich Subnautica für lau ergattern und nun folgt das beliebte Jump’n’Run Super Meat Boy. Ihr spielt einen Jungen ohne Haut, der versucht seine Freundin zu retten und müsst dabei Hindernisse überqueren und Fallen überstehen, ohne dabei geschnetzelt zu werden.

Solltet ihr für level-weises Ausweichen und Springen zu begeistern sein, dann solltet ihr die Chance nicht verpassen und bis zum 10.01.2019 zuschlagen. Viel Spaß damit!

Super Meat Boy ist ein bockschwerer Plattformer, wo du als hautloser Junge deine Bandagen-Freundin aus den Klauen eines bösen Fötusses in einem Glasgefäß mit Zylinder und Monokel befreien musst.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/bDq17gHHgUM

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

2 Kommentare

  1. Na so wird das nix. Sollen mal ein Spiel höheren Kalibers kostenlos anbieten.
    The Witcher 3: Wild Hunt oder so 😛

    • Hahahahaha
      Guter Witz!
      Meinst du das ernst? 😉

      PS:Ich finds super… Ist ein Kultspielklassiker der in jede Sammlung gehört – der vielen was vom hören her sagt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.