Sonos Roam: Ladestation mit integrierter Uhr könnte folgen

Sonos hat einen neuen portablen Lautsprecher auf den Markt gebracht, der mir in meinem Test ausgesprochen gut gefiel – je nach persönlichem Bedarf kann man nämlich mit diesem Lautsprecher mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen. Sonos bietet zum Roam noch eine optionale Ladeschale an, 49 Euro werden für diese fällig. In naher Zukunft könnte Sonos aber vielleicht noch etwas mehr Zubehör für den Roam anbieten? Passende Tragetaschen? Durchaus denkbar!

Was sich Sonos so noch vorstellen kann, das seht ihr im Artikelbild oben. Das US-Unternehmen hat sich nämlich schon abgesichert und folgendes Gerät als Muster angemeldet. Hierbei handelt es sich offensichtlich um die drahtlose Ladestation für den Sonos Roam – die allerdings noch zusätzlich (mindestens) eine Uhr innehat. Hier einmal das aktuelle Modell:

Das neue könnte im Schlafzimmer passen oder in der Küche – eben da, wo man einen Lautsprecher mit Uhr haben möchte, gibt ja auch Menschen, die einen Echo Dot mit Uhr ihr Eigen nennen und nicht mehr auf diesen verzichten wollen. Preise und gar der Veröffentlichungstermin sind logischerweise nicht bekannt, Sonos muss diese Ladeschale mit Uhr für den Roam nicht einmal auf den Markt bringen.

Ab dem 20. April ist der Sonos Roam hierzulande erhältlich. Mit Shadow Black und Lunar White stehen zwei Farben zur Wahl. Kostenpunkt? 179 Euro. Die normale magnetische und kabellose Ladestation von Sonos ist nicht im Lieferumfang enthalten und schlägt (optional) mit weiteren 49 Euro zu Buche. Zu haben u. a. bei Sonos direktMediaMarktSaturn und auch Tink.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. mit einer Uhr… das ist doch mal was…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.