Samsung: Galaxy S5 und Note 4 sollen Android L im November/Dezember erhalten

Im ganzen Apple-Trubel der vergangenen Tage ist das, ebenfalls im Juni angekündigte Android L-Update ein wenig in der Versenkung verschwunden. Vor fünf Tagen gab es dann erste Gerüchte, dass Motorola noch im September Android L für Moto X und Moto G verteilen will. Nun keimen die nächsten Gerüchte auf, dass Android-L im Zeitrahmen November/Dezember auf Samsung Galaxy S5 und Samsung Galaxy Note 4 gelangen sollen.

Samsung Galaxy S5

Samsung lässt sich meist bekanntlich etwas Zeit was Updates auf eine neue Android-Iteration angeht. Einer der Gründe hierfür ist die doch radikale Anpassung der Nutzeroberfläche „TouchWiz“, die zunächst auf Herz und Nieren getestet wird. Doch wenn sich die aktuellen Gerüchte bewahrheiten, wäre das ein annehmbares Tempo für Samsung. Den Kollegen von Sammobile hat nun ein Vögelchen gezwitschert, dass Android L wohl zwischen Ende November und Anfang Dezember auf Samsung Galaxy S5 und das am 17. Oktober erscheinende Samsung Galaxy Note 4 verteilt werden soll.

Leider hüllt sich Google nach wie vor in Schweigen, wann Android L nun endlich fertig ist. Dies kann natürlich auch mit dem Apple-dominierten Spätsommer zu tun haben, sodass eine offizielle Ankündigung bald bevorstehen könnte.

Bis dahin können Samsung-Geräte-Besitzer auf ein Android L-Update noch vor Weihnachten hoffen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Und Note 3 hat direkt wieder die priorität verloren. Ich wills dann wohl wirklich Anfang 2015 verkaufen und mir ein OnePlus holen… Weil da die Updatepolitik vl besser ist…

  2. Ich würde ja auf Ende Oktober tippen, da ich nicht wüsste waurm sie ausgerechnet in diesem Jahr von ihrren bisherigen Zeiträumen abweichen sollten.

  3. Wann und ob das Note 3 mit einem Update beglückt wird, wissen wohl nur die Sterne.

  4. Und genau das ist das Android Problem.
    Und bitte kommt jetzt nicht mit dem Spruch Apple hat ja nur eine begrenzte Gerätschaft und am Preis kann es auch nicht liegen.

    • @Dirk K.
      Nein, ich komme mit einem anderen Spruch.

      Das ist eher ein Problem von Verstrahlten, wie uns. Und nicht von Android. Solange die meisten Apps aus dem Store funktionieren, interessiert sich kein Hansel für die Versionsnummer.

  5. google hält sich bewußt zurück und verteilt die Android L Version bei den großen, damit diese zeitnäher ein Update raus bringen. Schaut man sich einmal den Zyklus von 4.4 KitKat und deren Verbreitung, für den kurzen Zeitraum ist das Aufholen enorm.

  6. Bin mal gespannt, wann mein Oneplus One L erhält. Innerhalb von 3 Monaten- so das versprechen zumindest.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.