Razer Turett for Xbox One: Razer veröffentlicht erste kabellose Maus + Tastatur für Microsofts Konsole


Seit Mitte November unterstützt die Xbox One von Microsoft Gaming mit Tastatur und Maus. Das Ganze ist allerdings auch ein bisschen von den Entwicklern abhängig, denn sie müssen die Unterstützung aktiv in ihre Games implementieren. Schon früher kündigte Microsoft eine Partnerschaft mit Razer an. Jetzt sind sowohl Tastatur als auch Maus von Razer für die Xbox One auch verfügbar. Die Kombination nennt sich Razer Turett for Xbox One.

Vorbestellt werden kann die Kombination der beiden Geräte ab sofort in Nordamerika, weltweit wird sie dann im ersten Quartal 2019 verfügbar sein. Allerdings mit einem kleinen Haken: Das US-Tastatur-Layout gibt es auch für den Rest der Welt. Der Preis: 249,99 Dollar.

Folgende Eigenschaften kann die Hardware bieten:

Razer Turret for Xbox One-Tastatur:

  • Razer™ Mechanical Switches mit 50g Betätigungspunkt
  • 80 Millionen Anschläge
  • Xbox Dynamic Lighting
  • Razer Chroma™ mit 16,8 Millionen anpassbaren Farboptionen
  • Kompaktes Layout
  • Ergonomische Handballenablage
  • Mittelhohe Keycaps
  • Razer Synapse kompatibel
  • 10-Key Roll-Over mit Anti-Ghosting
  • Kompatibel mit PC und Xbox One
  • Programmiere Tasten mit On-the-fly Makro-Aufnahme (nur PC)
  • Gaming-Modus (nur PC)
  • Ungefähre Maße: 194 mm (Länge) X 390 mm (Breite) X 36,93 mm (Höhe)
  • Ungefähres Maße (erweitert): 194 mm (Länge) X 600 mm (Breite) X 36,93 mm (Höhe)
  • Ungefähres Gewicht: 1860 g
  • Kabellänge: 2 m

Razer Turret for Xbox One-Maus:

  • Razer 5G Advanced Optical Sensor mit 16.000 DPI
  • Bis zu 450 (IPS) / 50 G Beschleunigung
  • 7 Hyperesponse Buttons
  • Razer™ Mechanical Mouse Switches mit 50 Mio Klicks Lebensspanne
  • Taktiles Scrollrad auf Gaming-Niveau
  • Ergonomisches Rechtshänder-Design
  • Xbox Dynamic Lighting
  • Razer Chroma™ mit 16,8 Millionen anpassbaren Farboptionen
  • Hybrid On-Board Memory und Cloud Storage
  • Razer Synapse kompatibel
  • Kompatibel mit PC und Xbox One
  • Ungefähre Maße: 125,70 mm (Länge) X 70 mm (Breite) X 43,20 mm (Höhe)
  • Ungefähres Gewicht (ohne Kabel): 106 g
  • Aufladekabel: 0,15 m
  • USB Kabellänge: 2,10 m

Akkulaufzeit:

Razer Turret for Xbox One-Tastatur:

Bis zu 11 Stunden mit Standard-Beleuchtung

Bis zu 43 Stunden ohne Beleuchtung

 

Razer Turret for Xbox One-Maus:

Bis zu 30 Stunden mit Standard-Beleuchtung

Bis zu 50 Stunden ohne Beleuchtung

Weitere Informationen zu Maus und Tastatur findet Ihr auf der entsprechenden Produktseite bei Razer. Ein bisschen Zeit zum überlegen haben Interessenten durch die spätere weltweite Verfügbarkeit ja noch. Die spannendste aller Fragen: Xbox One Gamer unter den Lesern, die durch die Unterstützung für Maus und Tastatur nun ein besseres Spielerlebnis haben?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. „Seit Mitte November unterstützt die Xbox One von Microsoft Gaming mit Tastatur und Maus.“ nicht ganz richtig. Minecraft auf der Xbox unterstützt das schon seit über einem Jahr: https://www.xboxdynasty.de/news/minecraft-xbox-one-edition/maus-und-tastatur-support-in-der-xbox-one-beta/

  2. Gibt es eigentlich eine Liste der unterstützen Spiele für Maus + Tastatur?

    Das muss ja immer vom Spiel selbst unterstützt werden und gerade Ego-Shooter würden sich dafür ja anbieten.
    Funzt das zum Beispiel für Battlefield V?

  3. Und was unterscheidet dieses Kit nun von einer ganz normalen USB-Gaming.Combo?
    Ich hoffe doch, dass man an der xbox ganz normales USB-HID nutzen kann.

  4. Wer zahlt denn so viel ,nur für eine maus und einer Tastatur
    Ich würde maximal 60€ zahlen alles andere ist Wucher.

  5. Was für eine Namensgebung. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.