Pokémon GO: Mega-Community Day mit extra Boni im Dezember


Pokémon GO-Spieler in unseren Breiten in der kalten Jahreszeit nach draußen zu locken, ist sicher kein allzu leichtes Unterfangen. Vom 30. November bis 3. Dezember könnte das aber durchaus gelingen, denn dann steht ein großer Community Day an. Das kann vor allem für jene praktisch sein, die während des Jahres eventuell einen verpasst haben, denn an den Tagen gibt es noch einmal alle Community Days des Jahres vereint auf einen Schlag.

Das heißt: Bisasam, Glumanda, Schiggy, Pikachu, Evoli, Dratini, Endivie, Feurigel, Voltilamm, Larvitar und Tanhel werden häufiger erscheinen, außerdem wird es wohl wahrscheinlicher sein, die Shiny-Version der Pokémon zu erhalten. Ebenso sind die Spezialattacken bei diesen Pokémon für das ganze Wochenende freigeschaltet (nicht nur auf ein 3-Stunden-Zeitfenster beschränkt).

Am 1. und 2. Dezember wird es zwischen 11 und 14 Uhr zudem spezielle Boni geben, die sich sehr lohnen: Doppelte EP beim Fangen von Pokémon, doppelter Sternenstaub und man muss nur die Hälfte der Kilometer für das Ausbrüten von Eiern zurücklegen.

Um 22 Uhr geht es am 30. November los, bis zum 3. Dezember um 8 Uhr habt ihr dann Zeit, die Pokémon zu sammeln, die Ihr vielleicht verpasst habt. Warm anziehen und Handschuhe mit Touchscreen-Funktion sind meine Tipps, die ich Euch an dieser Stelle mitgebe. Viel Spaß mit dem Event!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Wenn man nur wegen Root und Magisk trotz hide Modus aktiviert nicht ausgesperrt werden würde. Früher klappte das noch aber mangels Interesse deinstalliert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.