Pokémon GO: Kämpfe gegen andere Trainer ab sofort möglich


Gute Nachrichten zum Donnerstag Morgen für alle Trainer in Pokémon GO. Ab sofort ist die lange Zeit herbeigesehnte Möglichkeit vorhanden, seine Pokémon gegen die anderen Trainer in den Kampf zu schicken. Das Ganze funktioniert super einfach und ein Kampf dauert auch nicht lange, so viel kann ich nach meinem ersten Ausprobieren schon sagen.

Ich konnte allerdings nur den Kampf mit einem Trainer in der Ferne ausprobieren (ist mit Hyper- oder Beste-Freunde möglich). Man wählt da einfach einen Freund aus, wählt die Liga aus und schon kann es losgehen. Das Team kann man selbst zusammenstellen oder man nimmt die automatische Empfehlung des Games.

Der Kampf selbst ist wenig spektakulär, letztendlich tippt man so lange, bis eben einer keine Pokémon mehr hat. Danach gibt es Belohnungen und die Möglichkeit zur Revanche. Alles straight forward, das ist schon ganz gut.

Welche Probleme und Schwierigkeiten es gibt, ein faires Kampfsystem für so ein Spiel zu erstellen, das verrät Niantic in einem entsprechenden Blogpost. Viel Spaß mit den neuen Kämpfen und hinterlasst gerne mal Eure Meinung dazu in den Kommentaren.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. „Der Kampf selbst ist wenig spektakulär, letztendlich tippt man so lange, bis eben einer keine Pokémon mehr hat.“

    Hört sich mega an!!

  2. Alexander Schröder says:

    Sollte man nicht auch für Sternenstaub gegen den Teamleiter spielen können? Bin ich blind oder ist diese Funktion noch nicht freigeschaltet?

  3. Einfach toll habe gerade gegen meine Tochter gespielt super

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.