Opera 55: Überarbeitete Einstellungen und verbesserter Einblick in sicherheitsrelevante Informationen

Opera hat Version 55 seines Browsers vorgestellt, welche auf Chromium 68.0.3440.106 basiert. In der neuen Version wurden unter anderem die Einstellungen neu gestaltet. Die entsprechende Seite wurde in vier Bereiche unterteilt, damit sich Hintergründe, Sicherheitseinstellungen und andere Dinge schneller finden lassen. Solltet ihr auf das dunkle Theme von Opera setzen, so wird dieses nun auch innerhalb der Einstellungen angewandt. Über die Suchleiste am oberen Rand findet sich zur Not dann auch jede einzelne Einstellung.

Über die sogenannten Security-Badges, die ihr über das Schloßsysmbol links neben der Adressleiste findet, erhaltet ihr allerlei sicherheitsrelevante Informationen zu besuchten Webseiten. Das Popup-Menü, welches sich beim Anklicken öffnet, beinhaltet ab Opera 55 sämtliche Infos bezüglich der Sicherheit und den Inhalten der Seite, sowie zusätzliche Verknüpfungen zu den wichtigsten Inhaltseinstellungen, die ihr sonst nur über den Umweg in den Settings erreichen könnt.

Ebenso neu ist, dass nun auch das Installieren von Chrome-Erweiterungen aus dem Web Store deutlich einfacher geworden ist. Wollt ihr eine gewünschte Erweiterung hinzufügen, reicht nun ein Klick auf den „Add to Opera“-Button und schon wird diese installiert. Ein klein wenig umständlich bleibt es aber entgegen der Lobpreisungen des Entwicklers dennoch, denn zur vollständigen Installation müsst ihr erst noch in den Extension-Manager von Opera wechseln und den Prozess dort bestätigen.

Opera 55 aktiviert standardmäßig die Lesezeichenleiste. Webseiten könnt ihr dort über das Herz-Symbol in der Adressleiste hinzufügen. Solltet ihr die Lesezeichen nicht benötigen, so könnt ihr diese natürlich über die entsprechenden Einstellungen auch wieder deaktivieren. Opera 55 ist sowohl für Windows, als auch macOS und Linux (deb, RPM, snap) erhältlich.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Und 10 Werbeeinträge in der Schnellwahl, die fast nach jedem Browserstart wieder da sind.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.