OnePlus 6: Android P Beta Developer Preview 3 verfügbar


Gute Nachrichten für die mutigsten aller Besitzer eines OnePlus 6. Ab sofort steht die Developer Preview 3 der Android P Beta auch für dieses Smartphone zur Verfügung. Allerdings sollte man sich gut überlegen, ob man diese runde mitmacht, OnePlus nennt bei den bekannten Problemen einen hohen Energiebedarf ebenso wie mögliche Bluetooth-Probleme. Erstnutzer der Android P Beta verlieren zudem erst einmal alle Daten (Backup nicht vergessen!).

Wer sich davon nicht abschrecken lässt, der erhält ein System, das mit mehreren Verbesserungen im Bereich der Kamera aufwarten kann. Die Bildqualität wurde erhöht, außerdem soll die Kamera besser mit Drittanbieter-Apps funktionieren. Auch ein Problem mit der Watermark-Option wurde behoben.

Darüber hinaus gibt es den aktuellen Sicherheits-Patch mit Stand Juli und ein Problem mit der Hotspot-Funktionalität wurde behoben. Die Anleitung zur Installation findet Ihr im OnePlus-Forum, dort auch die benötigten Downloads. Es handelt sich nicht umsonst um eine Entwickler-Preview, sollte man nur nutzen, wenn auch tatsächlich mal etwas schief gehen darf. OxygenOS 5.1.9 soll auch ganz nett sein.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Michel Ehlert says:

    Hatte die DP3 also Beta 2 auf meinem Nokia 7plus. Auch da ziehmlich Akkufressend.. Und das ein oder andere hat nicht funktioniert. z.B simpel SMS schreiben oder die App Syncme usw. z.BDeutscheBank Mobile…Dahher nach einer Woche zurück auf Stock, weil die Akkulaufzeit war weniger als die Hälfte.

  2. Katermark-Option?
    Kater Mikesch kenne ich, aber Katermark…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.