Nintendo SNES Classic mit 21 Spielen angekündigt

Vergesst den NES Classic! Nintendo hat heute den SNES Classic (Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System) mit 21 Spielen angekündigt. Damit dürfte man einige Zeit totschlagen können. Die große Frage ist natürlich: Was kostet der Nintendo SNES Classic? Für Deutschland, hier geht der Nintendo SNES Classic am 29. September an den Start, wurde noch kein Preis kommuniziert, in den USA wird er 80 Dollar kosten. Sicherlich eine Summe, die der geneigte Retro-Daddler auf den Tisch legen wird. Das Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System sieht  aus wie die alte Konsole, ist allerdings etwas kleiner .

Das System kommt mit zwei Controllern auf den Markt (Zu den Spielen mit Mehrspieler-Funktion gehören unter anderem „Street Fighter™ II Turbo: Hyper Fighting“, „Super Mario Kart“, „Contra III The Alien Wars“ und „SECRET of MANA®“.), wird via mitgeliefertem HDMI-Kabel mit Monitor oder TV verbunden.

Hier einmal die Spiele-Übersicht (Bei den auf dem Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System enthaltenen Spiele handelt es sich um die ursprünglichen US-Veröffentlichungen mit 60 Hz.)

  • Contra III: The Alien Wars
  • Donkey Kong Country
  • EarthBound
  • Final Fantasy III
  • F-ZERO
  • Kirby Super Star
  • Kirby’s Dream Course
  • The Legend of Zelda: A Link to the Past
  • Mega Man® X
  • Secret of Mana
  • Star Fox
  • Star Fox 2
  • Street Fighter® II Turbo: Hyper Fighting
  • Super Castlevania IV
  • Super Ghouls ’n Ghosts®
  • Super Mario Kart
  • Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars
  • Super Mario World
  • Super Metroid
  • Super Punch-Out!! ™
  • Yoshi’s Island

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

24 Kommentare

  1. @Legomio: Jau. Die sind länger. Und man will auch mehr produziert haben

  2. Martin Vader says:

    @Peter
    Was ist daran so verwerflich,sich mehrere SNES Mini zu bestellen? Meistens ist die Abgabe eh in haushaltsüblichen Mengen üblich und dann kann da keiner ganze Paletten einkaufen.
    Da ich selbst finanziell nicht so gut aufgestellt bin, kaufe ich mir 2 Konsolen und finanziere damit die , die ich behalten möchte.

  3. @Martin Vader
    Ich rede auch nicht von zwei Konsolen. Selbst wenn du nicht aus finanziellen Gründen zur Refinanzierung zwei kaufen würdest, sondern weil du eine benutzen und die andere in die Vitrine stellen würdest. Das war z.B. mein Plan beim NES Mini. Aber mit dieser Begründung legt man eben echtes Interesse als Fan/Sammler der Konsole an den Tag.

  4. Dan The Man says:
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.