Motorola: Wird im August ein neues Android One-Smartphone vorgestellt?

Laut Androidheadlines hat der Smartphone-Hersteller Motorola jetzt auf ein im August in Chicago stattfindendes Event hingewiesen, bei dem das Unternehmen in seinem Hauptquartier, bisherigen Vermutungen nach, mindestens ein neues Smartphone vorstellen könnte. Man vermutet, dass es sich hierbei um das Moto One, beziehungsweise Moto One Power handeln könnte, das mit Android One ausgestattet sein soll.

In Sachen Hardware dürfte es da wenig Überraschungen geben, wenn alles stimmt: großes Display, Notch am oberen Displayrand, zwei Kameralinsen auf der Rückseite und mit aktuellen Prozessoren ausgestattet. Das One Power wird im Gegensatz zum kleineren Moto One einen größeren Akku bieten und demnach wohl auch etwas dicker ausfallen.

Die Renderbilder von Androidheadlines zeigen das vermutliche Design der beiden Geräte, welches am Ende aber wohl kaum jemanden überraschen dürfte.

Warten wir einfach mal den zweiten August dieses Jahres ab und schauen, was dort so präsentiert wird. Vielleicht weiß Motorola ja auch noch mit ein paar Features zu überzeugen, die bisher noch nicht über die Gerüchteküche verteilt worden sind. Stichwort „druckempfindliche Seiten“ oder ähnliches, wobei diese bekanntlich auch nicht bei jedermann gut ankommen 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. phrasemongerism says:

    Habe mir jetzt wieder ein S7 gekauft (nach dem Mate 10 Pro Desastergerät), muss sagen, ich brauche weder Kerbe noch Doppelkamera, das Gerät läuft mit Oreo und tut für seine 300 Euro alles genauso gut wie ein S9 oder noch neueres.

  2. Michel Ehlert says:

    Sinvoll wäre ein Gerät mit kleinem Display so 5″ und dann einen neuen Schnappi 439 der Preis dann mit Android One so 170€ Alles andere ist doch dann wieder Mittelklaseeinheitsbrei.. Da gibts ja dann mehr als genug Geräte

    • Ja, aber bitte 5“ ohne Bezels. 5 Zoll, die so groß sind wie die 6 Zoll Flagschiffe braucht auch kein Mensch.

      Das feiere ich voll, wenn das Mini größere Maße hat, als das Original.

  3. Ich vermisse das Defy!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.