Microsoft OneDrive bietet bald Transkription von Audio- und Videodateien und weitere Neuerungen

OneDrive for Business Nutzer erhalten bald eine neue Funktion, die den Umgang mit Audio- und Videodateien vereinfacht. Besonders hinsichtlich der Suche, denn OneDrive wird Audio- und Videoinhalte in Text umwandeln können. Das Ganze ohne Einbeziehung von Drittanbieterdiensten, die Dateien verlassen also die Microsoft Cloud nicht, wie Microsoft betont.

Genutzt wird dafür dieselbe AI wie sie auch in Microsoft Stream zum Einsatz kommt. Künstliche Intelligenz ist es auch, die gescannte Dokumente durchsuchbar macht. Microsoft nennt als Beispiel, dass man nach Rechnungen suchen könnte, die „Sushi“ enthalten. Das ist freilich ein alter Hut, viele Dokumentenscanner liefern direkt durchsuchbare Dokumente, indem sie die Texte in Bildern scannen. Neu ist das aber für Audio und Video und das kann auch durchaus praktisch sein.

Für ebenfalls später im Jahr kündigt Microsoft eine neue Dateiansicht an, die auch Vorschläge bereitstellen wird. Die Vorschläge sollen anhand der genutzten Dateien und der Zusammenarbeit mit anderen erstellt werden und das Arbeiten letztendlich effektiver machen.

Einen konkreten Zeitrahmen für alle neuen Funktionen gibt es indes nicht, später im Jahr ist immer so eine Aussage, die viel Spielraum lässt. Da die neuen Funktionen aber eh einen Business-Account voraussetzen, ist das für unsere Leser vielleicht auch gar nicht so schlimm. Nett sind die Funktionen allemal, sofern sie denn auch wie angepriesen funktionieren.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. genau die funktion der audiodaten die transkripiert werden wünsche ich mir bei google schon eine ewigkeit 🙁

    • Wo ist das Problem ?
      Ein kleiner Cloud-Script und eine einzige Programmzeile genügen eigentlich.

      Ausgabewort=LanguageApp.translate(EingabeWort, ‚de‘, ‚es‘)

      Übersetzt von Deutsch => Spanisch

      Cloud-Scripts sind auch für Consumer verfügbar….natürlich kostenlos.
      Man kann Cloud-Scripts in Texte, Tabelle, Präsentationen Formulare, Sites etc einbetten,
      kann man auch Web-Apps oder Stand-Alone-Scripts damit erstellen.
      Also Übersetzungen sind im Google-Ökosystem (G-SUITE/GDRIVE/Cloud) schon ein
      ganz alter Hut. Es ist eher Microsoft das hier um Jahre hinterherhinkt So ein Übersetzungstool
      wird sogar in einem Cloud-Script-Tutorial als Beispiel für ein ADD-ON gezeigt.

      Man muss sich eben nur mal mit den verfügbaren Google-Diensten befassen.
      Denn das sind schon ein paar mehr als nur die Google-Suche und Youtube.

  2. Offtopic zu Duchsuchbarkeit: Welchen Dokumenten(-einzugs)scanner könnt ihr mir empfehlen, gut und günstig, der meine Dokumente durchsuchbar auf meinem NAS als PDF speichert?

  3. Audio-Transkription kann Auphonic (https://auphonic.com) recht gut.

  4. Kennt jemand ein gutes offline Transkriptionstool?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.