Medion bringt drei neue Einstiegs-Notebooks mit Windows 10 im S-Modus

Medion hat drei neue Einstiegs-Notebooks angekündigt: Die neuen Akoya E2293, E3223 und E4253 sind ab sofort im Handel erhältlich. Preislich sprechen wir hier von Modellen für jeweils 299, 349 bzw. 319 Euro. Ab Werk setzt Medion auf den Laptops Windows 10 im S-Modus ein. Allerdings könnt ihr auf Wunsch auch einfach ins normale Windows 10 Home wechseln, wenn ihr das wünscht.

Bei den beiden Medion Akoya E2293 und E3223 handelt es sich um Convertibles, die also auch als Tablets herhalten können. Entsprechend sind Touchscreens mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten und jeweils 11,6 bzw. 13,3 Zoll Diagonale verbaut. Zu einem Tablet lassen sich die Geräte dank eins 360°-Scharniers umfunktionieren. Medion integriert auch einen Fingerabdruckscanner, verzichtet aber auf Lüfter. Die Gehäuse bestehen aus Aluminium.

Hingegen ist das Medion Akoya E4253 ein weiteres Notebook mit 14 Zoll Diagonale und abermals 1.920 x 1.080 Bildpunkten. auch hier setzt man auf ein lüfterloses Design sowie ein Gehäuse aus Aluminium. Die kompletten, technischen Daten zum Medion Akoya E4253 folgen:

Technische Ausstattung und Daten des Medion Akoya E4253:

  • Intel Pentium N5000 Prozessor
  • 35,5 cm (14″) Full HD Display mit IPS und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln
  • Bis zu 128 GB Flashspeicher
  • Zusätzlich Platz für eine SSD von bis zu 256 GB falls ursprünglich keine SSD verbaut
  • Bis zu 8 GB DDR4 Arbeitsspeicher
  • 360° Modus
  • Integrierter Fingerprint-Sensor
  • High-Definition-Audio mit 2 Lautsprechern, Dolby Audio zertifiziert
  • Intel Wireless-AC 9462 mit integrierter Bluetooth-5.0-Funktion
  • Integrierte HD-Webcam und Mikrofon
  • LAN IEEE 802.11ac-Standard-Technologie
  • 2-Zellen Li-Polymer-Akku
  • Windows 10 im S Modus
  • Inklusive Office 365 Personal 1-Jahresabo
  • Anschlüsse: Kartenleser für microSD-Speicherkarten, 1 x USB 3.1 Typ C mit Display Port, 1 x USB 3.1, 1 x USB 2.0 Typ A, 1 x miniHDMI out, 1 x Audio Kombo (Mic-in, Audio-out)
  • Abmessungen und Gewicht: ca. 330 x 15 x 219 mm / ca. 1,4 kg (inkl. Akku)
  • Lieferumfang: Notebook, integrierter 2-Zellen Li-Polymer-Akku, externes Netzteil, Garantiekarte, Bedienungsanleitung

Auch die Daten der beiden Akoya E2293 sowie E3223 will ich euch natürlich nicht vorenthalten. Sie sind dank Touchscreen noch etwas stärker auf den Tablet-Modus ausgerichtet.

Technische Ausstattung und Daten des Medion Akoya E2293:

  • Bis zu Intel Pentium N5000 Prozessor
  • Bis zu 29,4 cm (11,6″) Full HD Touch-Display mit IPS und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln
  • Bis zu 64 GB Flash-Speicher
  • Zusätzlich Platz für eine SSD von bis zu 256 GB
  • 4 GB DDR4 Arbeitsspeicher
  • 360° Modus
  • Integrierter Fingerprint-Sensor
  • High-Definition-Audio mit 2 Lautsprechern, Dolby Audio zertifiziert
  • Intel Wireless-AC 9462 mit integrierter Bluetooth-5.0-Funktion
  • Integrierte HD-Webcam und Mikrofon
  • LAN IEEE 802.11ac-Standard-Technologie
  • 2-Zellen Li-Polymer-Akku
  • Windows 10 im S Modus
  • Inklusive Office 365 Personal 1-Jahresabo
  • Anschlüsse: Kartenleser für microSD-Speicherkarten, 1 x USB 3.1 Typ C mit Display Port, 1 x USB 3.1, 1 x USB 2.0 Typ A, 1 x miniHDMI out, 1 x Audio Kombo (Mic-in, Audio-out)
  • Abmessungen und Gewicht: ca. 280 x 15,5 x 199 cm / ca. 1,13 kg (inkl. Akku)
  • Lieferumfang: Notebook, integrierter 2-Zellen Li-Polymer-Akku, externes Netzteil, Garantiekarte, Bedienungsanleitung

Technische Ausstattung und Daten des Medion Akoya E3223:

  • Bis zu Intel Pentium N5000 Prozessor
  • 33,7 cm (13,3″) Full HD Touch-Display mit IPS und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln
  • Bis zu 128 GB SSD
  • Zusätzlich Platz für eine SSD von bis zu 256 GB falls ursprünglich keine SSD verbaut
  • Bis zu 8 GB DDR4 Arbeitsspeicher
  • 360° Modus
  • Integrierter Fingerprint-Sensor
  • High-Definition-Audio mit 2 Lautsprechern, Dolby Audio zertifiziert
  • Intel Wireless-AC 9462 mit integrierter Bluetooth-5.0-Funktion
  • Integrierte HD-Webcam und Mikrofon
  • LAN IEEE 802.11ac-Standard-Technologie
  • 2-Zellen Li-Polymer-Akku
  • Windows 10 im S Modus
  • Inklusive Office 365 Personal 1-Jahresabo
  • Anschlüsse: Kartenleser für microSD-Speicherkarten, 1 x USB 3.1 Typ C mit Display Port, 1 x USB 3.1, 1 x USB 2.0 Typ A, 1 x miniHDMI out, 1 x Audio Kombo (Mic-in, Audio-out)
  • Abmessungen und Gewicht: ca. 315 x 16,5 x 215 mm / ca. 1,47 kg (inkl. Akku)
  • Lieferumfang: Notebook, integrierter 2-Zellen Li-Polymer-Akku, externes Netzteil, Garantiekarte, Bedienungsanleitung

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Schon online oder wann?

  2. Meine Frage oben war unsinnig, steht ja am Anfang des Beitrags.

    Beratung gesucht:

    Werde 76, mein Notebook von 2005, Lenovo 3000 C200, mit DUALBOOT XP/8.1 > 8.1/Win10 lief ganz gut bis Update 1703 und zog sich nach dem Update auf 1709 einen Mantel mit ca. 25 gelben Ausrufezeichen an …. .

    Bin Autodidakt, furchtloser evtl. unverantwortlicher Experimentierer, und hab mir mittlerweile Probleme eingehandelt und müsste die mit Tricks beheben.

    Lenovo ist zwar gut, aber dieses Modell von 2005 technisch wohl nicht mehr für Win10 ausgestattet. Ich würde also Win10 durch Win7 ersetzen

    – oder
    UM ZUR SACHE ZU KOMMEN

    ein neues/gebrauchtes Notebook kaufen, am liebsten zwischen 22. und 30. August, weil ich in der Zeit kurzzeitig aus dem Ausland kommend in der Nähe von Hamburg bin.

    Bitte gebt mir Tipps, durchaus in verschiedenste Richtungen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.