Lidl Connect: Smart S und Smart L ab 5. Juli mit Flat

Anfang Juni gab Aldi bekannt, dass es neue Optionen bei Aldi Talk geben würde, sodass Kunden mit Kombi- und Musik-Paketen eine Flatrate für Telefonie und SMS zur Verfügung haben. Auf der anderen Seite bei Lidl Connect gibt es auch Neuerungen, da bekommen Kunden ab dem 5. Juli 2018 neue Allnet-Tarife zur Auswahl.

Eine Flat für Telefonie und SMS gibt es dann auch für Kunden von Lidl Connect in den Tarifen Smart S und Smart L.

Kunden zahlen für den Smart S 7,99 Euro für 4 Wochen, darin sind 1,5 GB Datenvolumen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 32 MBit/s enthalten. Im Smart L sind dies 3 GB, er kostet 12,99 Euro für 4 Wochen.

Vorher hatten die Tarife keine Flat für SMS und Telefonie, sondern lediglich 300, bzw. 600 Einheiten. Die neuen Tarifen gelten für Neu- und Bestandskunden, letztere sofern diese nach dem 5. Juli die Laufzeit verlängern.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. Das ist super, bin auf XS runter gegangen aber für meine Frau und Bekannte sind das tolle News mit Tarif S.
    Fehlt noch immer ’nur‘ noch LTE 🙂

  2. Ohne LTE eher unbrauchbar. War zuvor bei Lidl mit massiven Verbindungsproblemen. Jetzt bei Vodafone mit LTE an gleichen Orten ohne Störungen.

  3. Bin auch mit dem Lidl-Tarif unterwegs und habe noch nie die 300 min verbraucht. OK, ich bin ein Mann und das meiste ist mit wenigen Worten gesagt. Aber auch meine Frau schafft das nicht. Mir wäre LTE auch viel lieber. Aber ob das mal noch kommt? Dann wäre der Empfang in einigen Regionen sicher auch besser. Aldi bietet zwar LTE, ist aber an unserem Wohnort mit der Netzabdeckung unzumutbar. Schade.

  4. Ich setze darauf, dass es für Vodafone irgendwann teurer wird, die 3G-Sender weiter zu betreiben, als LTE für Alle freizuschalten. Da wo ich unterwegs bin, habe ich bisher allerdings auch so keine Probleme.

  5. Ohne LTE leider nicht zu gebrauchen.

    • Das kann man so nicht sagen, das entspricht auch einfach nicht der Realität. Ich habe zwischendurch auch mal den Lidl Connect S genutzt, natürlich hätte auch ich LTE besser gefunden, aber nennenswerte Einschränkungen habe ich nicht erlebt. Sowas hängt auch heutzutage leider immer noch davon ab, wo man sich gerade aufhält.

  6. KubiKunde says:

    Soll das jetzt der Kracher sein?
    Seit 2 Jahren zahle ich 12,99€ für 4GB LTE + Allnet-Flat.
    Es hat sich also seit 2 Jahren nichts verbessert. Traurig.

  7. Ich zahle 8,99€ bei monatlicher Kündigung, 3 GB Datenvolumen und 50 MBit/s LTE bei o2. Was also ist an LIDL so toll?? Übrigens: PREMIUMSIM von Drillisch

    • Vodafone Netz 😀

      • ganz toll. Von meinem Festnetz sind alle Anrufe auf o2 kostenlos, aber nicht auf Vodafone und oder Telekom Und das fehlende LTE sind ja ein Witz

        • Ja. Man muss aber auch ehrlich sagen, dass O2 eben nicht überall brauchbares Netz hat. Man siehe sich nur mal die Netzverfügbarkeit auf o2.de an. So gibts beispielsweise im nördlichen Bayern (Oberfranken) riesige Gegenden mit überhaupt keinem oder nur 2G-Netz.

          Das gleiche gilt im übrigen für Vodafone ohne LTE.

          Wenn man allerdings gutes Netz an seinem Wohnort hat, und wenig in Deutschland herumkommt, ist O2 sicherlich die günstigste Option mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis.

  8. Ich wohne zum Glück in Berlin – da geht’s…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.