Lawnchair Launcher: Erster Blick in die kommende Version

Der Lawnchair Launcher für Android ist seinerzeit recht furios und unter großer Beachtung gestartet. Ein Dritt-Launcher für euer Android-Smartphone, der mittlerweile auch im Play Store von Google und bei F-Droid zu finden ist. Basiert auf dem Google-Launcher, ist quelloffen und bringt sogar die Integration der Google-Now-Seite auf der linken Seite mit. Der Lawnchair Launcher war aktuell erst Bestandteil meiner Berichterstattung, als es um den interessanten Ruthless Launcher ging – und ich zusätzlich einige Alternativen – darunter eben auch den Lawnchair Launcher – genannt habe.

Mitglieder der Telegram-Gruppe dieses Blogs bekamen nun die Möglichkeit, einen Blick auf die Alpha-Version zu werfen, da vom Entwickler die APK geteilt wurde. Da wollte ich es mir nicht nehmen lassen, euch einmal ein paar erste Shots zu zeigen – ich weiss ja, dass hier einige gerne mal neue Sachen ausprobieren.

Nun muss man sich vor Augen halten, dass so ein Launcher natürlich viele Spielereien erlaubt – je nachdem, für welche Lösung man sich entscheidet. Ich erwähnte es ja schon im letzten Beitrag dazu: Ich bin recht spartanisch unterwegs: Apps, App-Verknüpfungen und auf anderen Seiten wenige Widgets.

Der Lawnchair Launcher in seiner Alpha bietet unterschiedliche Ansichten in Sachen Dock, so werden die unterschiedlichen Anzeigeoptionen von Android P, Android O, Android N sowie eine transparente Ansicht unterstützt.

Ob man die Suchleiste unter dem Dock aktivieren will, ist auch Nutzersache. Ganz nett finde ich die unterschiedlichen Möglichkeiten des Themes, hier kann man das System automatisch wählen lassen, je nach Display-Typ gibt es hier noch die Wahl für ein dunkles Theme, welches direkt auf OLED ausgelegt ist. Sieht dann so aus:

Die üblichen Sachen sind auch mit drin, so lassen sich Icon Packs nutzen, hier ist auch das Anpassen der Form möglich. Alles in allem sind viele nützliche Funktionen drin.Man muss sich natürlich vor Augen halten, dass nicht komplett alles neu ist, stattdessen bestehende Funktionen um weitere Neuerungen erweitert wurden. Und ja, das sieht in der Alpha schon ganz nett aus.

Alleine die Tatsache, dass man recht viele, aber sinnvolle optische Tweaks anwenden kann, macht Lawnchair interessant. Dabei verliert man sich nicht in komplizierten Einstellungen, alles ist schlicht und logisch aufgebaut. Und vorm Rumspielen nützlich: Man kann auch Backups anlegen. Solltet ihr im Auge behalten den Launcher, dies als Tipp von mir. Sobald da eine öffentliche Beta oder ein Release ansteht, geben wir natürlich Bescheid.

Lawnchair 2
Lawnchair 2
Entwickler: deletescape
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Kann man bei deaktiviertem Google Now die linke Seite benutzen?

    • Fabipro92 says:

      Leider nein, zumindest habe ich es nicht hin bekommen dort Apps/Widgets abzulegen.

      Auch der Doppeltap zum Bildschirm sperren ist leider nicht möglich. Lässt sich allerdings auch über den Homebutton mit einer App lösen.

      Teste den Launcher jetzt mal als Alternative zum Nova Launcher auf dem S8. Macht bisher eine gute Figur.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.