Kurios: App soll 4K-Aufnahmen mit dem iPhone 5S machen – kostet 899 Euro

Erinnert ihr euch noch an die App »I am Rich«? Vor gut sechs Jahren sorgte der Entwickler der unfassbar teuren App für zahlreiche Schlagzeilen. Schließlich war der AppStore zu dieser Zeit noch recht jung und seine Nutzer recht unerfahren. Nach einiger Zeit hat Apple die App allerdings aus seinem Store entfernt.

Vizzywig

Doch scheinbar schränkt Apple seine Entwickler nicht mehr all zu sehr bei der Preisgestaltung ein. Die App »Vizzywig 4K« soll laut Entwickler »i4software« für 4K-Aufnahmen mit eurem iPhone 5S sorgen. Einige Einschränkungen gibt es allerdings, so soll die Software nur unter iOS 7 funktionieren. An einem Update für iOS 8 wird aber bereits gearbeitet.

Da die App bei der Aufnahme von 4K-Medien besonders viel Speicher benötigt, ist sie nur mit der 32 GB und 64 GB Variante des iPhone 5s kompatibel. Wer über das nötige Kleingeld verfügt, kann sich ab sofort selbst ein Bild von der App machen. »Vizzywig« steht für läppische 899 Euro im App-Store zum Download bereit. Wenn ich den Preis der App denke, fällt mir spontan nur »WTF!« ein.

Ach ja – wer wissen will, wie die App arbeitet: sie macht im Burst-Mode Aufnahmen und baut aus diesen ein Video.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

16 Kommentare

  1. Bei Amazon gäbe es jetzt wenigstens lustige Kommentare von lustigen Leuten. Aber neeeeeein … Apple erlaubt es ja nur Besitzern der App zu bewerten. 🙁

  2. Ich bin sehr zufrieden mit der App.
    Macht was Sie soll!
    Weiter so!

  3. Blitzschneller Versand, gut verpackt und Top Ware, Top eBayer, gerne wieder!

  4. Bin mit der App leider gar nicht zufrieden. Wo bekomme ich mein Geld zurück?

  5. Bis eben war ich mir über den Kauf eines neuen iPhone 6 mit 128 GB unsicher.
    Ich werde mich dann doch lieber für die App entscheiden. Dann macht mein 5S doch bessere Aufnahmen 🙂

  6. Oooh ja, gleich mal laden, klingt spannend!

    By the way: Ich finde, Herr Kökden ist eine große Bereicherung für diesen Blog – weiter so!

  7. Also natürlich abgesehen von der absurden Preisgestaltung ist die Idee hinter der App gar nicht so dumm.
    Es werden vermutlich bald andere Entwickler die Funktion für weniger Geld nachbauen und dann sehen wir weiter.
    Gibt es Informationen zu der Framerate?

  8. Jeden Tag steht ein dummer auf. Man muss ihn nur finden.

  9. Und wo liegt das Problem ^^
    Ist ja seine Sache, was für einen Preis er verlangt.

  10. ich traue mich erst gar nicht auf die app seite zu gehen um nicht aus Versehen auf kaufen zu klicken ?

  11. Der hat sich bestimmt bei der Eingabe des Preises vertippt 🙂

  12. „Abzocke: App soll 4K-Aufnahmen mit dem iPhone 5S machen – kostet 899 Euro“

    Wäre passender, meinetwegen auch „APPzocke: … “ 😀

  13. Dann lieber 3 mal das OnePlus One, welches 4K Aufnahmen machen kann.

  14. Was ich ja etwas seltsam finde ist, dass es nicht mal einen kleinen Hinweis auf die App auf der Website des Herstellers gibt…
    Ich will hier niemandem etwas unterstellen, aber ich finde das insgesamt ein wenig seltsam…

  15. Weiß jemand ob es momentan bei Edeka Itunes Guthaben im Angebot gibt? Wollt mir da mal so ne App zulegen 😉

  16. @dv8: Rewe hat die diese Woche im Angebot. Caschy hat das irgendwo geschrieben.