iOS: PodCruncher Podcast Player gratis

Die standardmäßige Podcast-App von Apple ist nichts für euch? Dann bietet sich vielleicht der PodCruncher Podcast Player an. Den gibt es momentan nämlich kostenlos im App Store von Apple. Ich selber bin für die Bewertung der falsche Ansprechpartner, derzeit liegt mein Fokus eher auf Hörspielen und dafür brauche ich keinen Podcast-Player. Dennoch hier einmal das Feature-Set laut App Store:

Wiedergabegeschwindigkeit: 1x, 1,25x, 1,5x, 1,75x, 2x, 0,5x
Kontinuierliche Wiedergabe, Bearbeitung Up Next on the fly
Gesten für Play/Stopp, fwd/back, next/previous
Einstellbare Sprung-Intervalle für fwd/back-Tasten
Präziser Multi-Speed-Schieber für feines Schrubben
Landschafts- und Vollbildmodus für Videos
Hören im Hintergrund, auch bei Video-Episoden
Fernsteuerung während der Fahrt oder beim Training
Sperren von Bildschirmsteuerungen und Episodeninformationen
AirPlay-Unterstützung, Bluetooth-Audio und Bedienelemente
Sleep-Timer

https://itunes.apple.com/de/app/podcruncher-podcast-player/id421894356?mt=8

Alternativen gibt es natürlich einige, beispielsweise Overcast oder Pocket Casts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Das ist leider nicht für iPad optimiert. Was gibt’s da für alternativen zur iOs App?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.