HTC bestätigt Android Pie für diverse Geräte

Android Pie ist auf dem Markt und diverse Hersteller teilen bereits mit, welche Geräte Updates erwarten dürfen. Eigentlich sollte das keine große Besonderheit sein bei halbwegs aktuellen Geräten, da sollte ein solches Update Pflicht sein. Aber ihr wisst ja selber wie das ist. HTC hat zumindest Android Pie für das HTC U12+, U11+, U11 und das U11 life bestätigt. Klingt gut, ist aber ohne Nennung eines Zeitrahmens genannt worden. Es kommt, aber keiner weiß, wann genau. Der Zeitplan wird später noch bekannt gegeben. Ich drücke da mal allen Besitzern der angesprochenen Geräte die Daumen, dass Android Pie bald zu euch kommt. Gerade als Techie ist man ja gerne mit der aktuellen Software unterwegs. Und gerade U11, U11+ und U12+ haben ein rasches Update verdient.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Michel Ehlert says:

    Caschy beim U11 seit Januar nix mehr.. Daher verkauft auch wenn ich Edgesense und die Cam toll frand, aber da ich auch Sentino Desktop nutze mit screening an dem 2ten Monitor und das als PC Ersatz nutz.. also auch Onlinebanking.. war ein Sicherheitspatch von Nov. 2017 fürs U11 inakzeptabel

    • Boah, ein bischen Interpunktion wäre nett – das Gestammel ist echt kaum lesbar, geschweige denn zu verstehen.

    • Wenn Du mit SnoopSnitch geprüft hättest, hättest Du aber sehen können, dass das U11 gar keine Lücken hat. Nur weil Google Sicherheits Patches für Lücken in seinem Quellcode/Framework herausgibt, heißt dies nicht, dass ein OEM die Lücke auch hat. Und HTC ist nunmal dafür bekannt viele Lücken zu patchen, die Google verursacht hat, so dass weniger Folgeupdates notwendig werden. Insofern schließt Du Dich hier einer Scheindebatte an – nur weil Google darauf besteht ein bestimmtes Datum je nach letztem Update-Zeitpunkt in den Einstellungen anzeigen zu lassen.

      Aktuell wir an einem Update gearbeitet. Hier gilt aber, dass die WWE Variante des U11 10 mal so viele Carrier unterstützen muss, wie die US, TW, und China Version. D.h. alle Carrier müssen die Funktionalität des VoLTE und VoWiFi testen und Rückmeldung geben. Solange dies nicht sauber erfolgt ist, kann/darf das Update nicht freigegeben werden.

  2. Was ist mit dem HTC 10?
    Bekommt es kein Update?

    • Ist doch kein Problem, LeeDroid und Konsorten laufen gut. Daher wird auch für das 10 (momentan neben dem 11+ mein Ersatzphone) noch ne 9er Version kommen. Zwar nicht offiziell, aber wo kein Kläger, da kein Richter.

    • EOL, da kommt nix mehr, evt mal ein Sicherheitsupdate, mehr aber auch nicht. Hatte mal bei HTC (Facebook) angefragt

  3. Hmm schade dass das U Ultra nicht dabei ist. Android 8 läuft aber auch sehr gut 🙂

  4. Schade das das HTC u ultra
    Kein Software Update mehr bekommt
    Mit Android 8.0 hatte ich bis jetzt nur Probleme wenn es wirklich so raus kommt das das HTC u ultra kein Update mehr auf 9.0 bekommen tut
    Dann habe ich 329 Euro umsonst gezahlt
    Dann muss ich jetzt schauen das ich ein neues Handy kaufen muss
    Finde es schade für das Handy
    Mein letztes Update war 8.0 mit Sicherheitspatch vom Januar 2018
    Sonst kein Update mehr bekommen und wir haben August und das finde ich mega schwach von htc

  5. HTC hat für das U11 genau einmal ein Sicherheitsupdate herausgebracht und das um Monate verspätete Major Update mit Patchlevel November 2017.
    Ist nur gerecht, wenn die Firma vor die Hunde geht.

    • Oh wie ich es liebe, wenn man uniformiert einfach nur Bashing betreibt. Benötigte das U11 ein Sicherheitsupdate, weil es Lücken hatte? Nein, bis vor einigen Wochen nicht (Quelle: Test per SnoopSnitch App)! Bitte erstmal informieren, danke!

      Und was ist denn mit den anderen Herstellern, die ein Patch-Level angeben, aber es nicht erfüllen, weil erforderliche Lücken nicht gepatcht wurden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.