Honor zeigt Honor Magic 2 mit FullView-Display (ohne Einkerbung) und ausfahrbarer Kamera

Honor hat heute nicht nur das Honor Play in die freie Wildbahn entlassen, sondern auch gleich noch einen Ausblick auf ein künftiges Gerät gegeben. Während der Präsentation wurde erklärt, dass das Honor Magic seinerzeit das erste Smartphone mit AI war, ein Update gab es bislang nicht, weil es technisch eben keine so großen Neuerungen gegeben hätten, die eines weiteren Magic-Modells würdig gewesen wären.

Nun wurde aber das Honor Magic 2 gezeigt. Es wird mit dem bislang noch nicht angekündigten Kirin 980 SoC betrieben, aber das Hauptaugenmerk liegt auf dem Display. Dieses kommt als FullView-Display, man muss aber als Nutzer nicht den Kompromiss einer Einkerbung eingehen. Die komplette Front ist quasi Display.

Die normalerweise in der Aussparung platzierten Komponenten fahren bei Bedarf einfach aus. Erinnert ein wenig an das Vivo Nex, das schon früher vorgestellt wurde. Details zum Honor Magic 2 sind rar, da muss man dann wohl auf die offizielle Vorstellung warten. Aber mit Sicherheit ein Gerät, das Anklang finden könnte, sofern es nicht noch ewig auf sich warten lässt. Zwischen „mal zeigen“ und „kann gekauft werden“ kann ja auch ein Weilchen vergehen. Wäre es für Euch interessant?

Bilder: AnandTech

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. Ich bin skeptisch. Ich weiß,was sich in einem „nahtlosen“ Bumper an Staub, Dreck, (Pferde-)Haaren etc. angesammelt hat und das wurde nicht bewegt.
    Diese Lösungen mit ausfahrbaren Kameras sind mechanisch und das Spaltmaß lädt gerade dazu ein mit feinem Sand/Staub/Haaren gefüttert zu werden… Nicht jeder nutzt das Smartphone nur in sehr sauberen Büroumgebungen 😉

    • Kein Problem: Honor wir auch noch den Magic Bag vorstellen, eine Gürteltasche, in der man dieses Phablet äh kompakte Smartphone bequem und ohne Bendgate und staubfrei transportieren kann.

    • Naja, ich hatte mal ein Samsung SGH D400 war auch ein Slider. Da ist nie was kaputt gegangen.

  2. „Erinnert ein wenig an das Vivo Nex, das schon früher vorgestellt wurde“

    Wohl eher an dass OPPO FIND X

  3. Genial! Wahnsinns Teil! Bei Apple würde man sich jetzt vor Begeisterung überschlagen, bei Android sind solche Innovationen schon Standart.

    • Welche Innovation? Etwa die ausfahrbare Kamera? Mal abgesehen davon, dass es schon zwei Telefon (Vivo Nex, OPPO FIND X) mit ausfahbaren Kameras gibt, halte ich das nicht für wirklich innovativ. Telefone die man irgendwie ausfahren kann gab es ja schon, bevor es eigentlich Smartphones gab. Das man das jetzt auf die Kamera beschränkt um keien Notch einzubauen ist da kein so großer Schritt.

      Im Übrigen würde ich ein Telefon mit Notch einem Telefon mit zusätzlichem Verschleissteil und und Staubfänger vorziehen.

      Eine Innovation wäre es gewesen, hätten die eine Kamera die im Display sitzt und dabei nicht sichtbar ist.

      Richtig ist aber, dass sich bei Apple wohl trotzdem alle überschlagen hätten.

    • Außerdem gilt es abzuwarten ob nicht auch das HM2 wieder einen Chin hat. Da ist die Innovationslose Firma, wie du es meintest, bisher der einzige Hersteller

    • Da sieht man mal wieder wie wenig Ahnung manche von Apple haben, wollen aber über andere bescheid wissen ihr Helden! Es gibt absolut niemand der sich wegen sowas überschlagen hätte. Apple präsentiert viele Dinge und nicht nur ein Feature! Ich empfehle hierzu die Keynote am 12.9, da wird es wieder einiges zu bestaunen geben, nicht nur so eine Sinnfreies mechanisches Teil das gerade zu nach einem Defekt ruft.

  4. ** Das Horn Magic *** 😀 ne oder hahahah.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.