Homespot XL: Congstar ab 29. Mai mit neuem Tarif für den DSL-Ersatz

Nachdem Vodafone einen neuen Tarif für sein GigaCube-Angebot vorgestellt hat, kommt auch Congstar mit einem neuen Tarif für seinen Homespot daher. Die Angebote sind dabei recht unterschiedlich, so ist der Congstar Homespot für den Einsatz an einem bestimmten Ort gedacht. Man kann diesen Ort zwar ändern, das ist innerhalb eines Tages erledigt, allerdings werden dafür auch 20 Euro pro Wechsel fällig.

Auch in Sachen Geschwindigkeit ist Congstar eher langsam unterwegs, obwohl 40 Mbit/s für viele Anwendungen ausreichen sollten. Gerade, wenn das Produkt genutzt wird, weil beispielsweise kein DSL anliegt. Wie bisher wird es auch künftig drei Tarife geben. Der Homespot S entfällt, der Homespot XL kommt neu hinzu – beides passiert am 29. Mai.

Interessant ist die Differenzierung zwischen Mindestvertragslaufzeit und Flex-Tarif. Hier wird nicht etwa mehr abkassiert, sondern Kunden mit Laufzeitvertrag erhalten einfach mehr Volumen. Folgendermaßen sehen die Tarife dann aus:

  • Der congstar Homespot M bietet für 20 Euro im Monat:
    – 20 GB Datenvolumen bei max. 20 Mbit/s in der Flex-Variante
    – 30 GB Datenvolumen bei max. 20 Mbit/s in der Laufzeit-Variante
  • Der congstar Homespot L bietet für 30 Euro im Monat:
    – 40 GB bei max. 40 Mbit/s in der Flex-Variante
    – 50 GB bei max. 40 Mbit/s in der Laufzeit-Variante
  • Der ab 29. Mai buchbare congstar Homespot XL bietet für 40 Euro im Monat:
    – 80 GB bei max. 40 Mbit/s in der Flex-Variante
    – 100 GB bei max. 40 Mbit/s in der Laufzeit-Variante

Bedenken sollte man auch den Anschlusspreis, 30 Euro in der Flex-Version und 10 Euro in der Laufzeit-Variante. Buchbar sind die Tarife auf dieser Seite.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Irgendwie lustig. Das sind Tarife, die zwingend LTE voraussetzen, während man bei anderen Congstar-Tarifen alles tut, um den Kunden kein LTE zu ermöglichen 😀

  2. fabfabische says:

    Die 30€ Bereitstellungspreis für die Flex Variante werden wohl jedes Mal fällig, wenn man bei der Nutzung einen Monat aussetzt. Für mich ein no-no.

  3. Lol, 100GB sind ja mit Netflix und Co. spätestens nach 1 Woche aufgebraucht. Wenn man UHD streamt, dann sogar schon in wenigen Tagen. In welcher Zeit leben die eigentlich?

  4. Naja bei Vodafone hab ich für 80€ ne Flatrate.

    • elknipso2 says:

      Geht ja auch günstiger, die ersten Angebote sind schon draußen bei denen der Händler einen Teil der Provision auszahlt die er bebommt, dann kommst Du im Monat auf 45 Euro bis um die 50 Euro (je nach Angebot) statt der 80 Euro.

      An solchen Angeboten sieht man übrigens auch mal welche irrwitzigen Provisionen bei solchen Verträgen gezahlt werden.

  5. Am Ende doch nur als lokaler DSL-Ersatz
    “ Kann ich congstar Homespot unterwegs mitnehmen? – Nein, congstar Homespot funktioniert nur in einem festgelegten Surfbereich.“

  6. King Alzheimer says:

    Wie stark wird nach Aufbrauch des Inklusivvolumens gedrosselt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.