Google soll im Herbst neben Pixel 3 auch Pixel Buds 2 sowie eine Pixel Smartwatch vorstellen


Die Google I/O ist noch nicht richtig zu Ende, da gibt es schon Gerüchte zum nächsten großen Google-Ding. Im Herbst wird der Konzern voraussichtlich wieder neue Hardware vorstellen. Pixel 3 und Pixel 3 XL gelten als gesetzt. Nun hat Evan Blass aber Informationen zugespielt bekommen, die er für glaubwürdig hält und die von weiterer Hardware sprechen.

Demnach soll es auch eine neue Version der Pixel Buds geben. Wäre nicht allzu überraschend, verbesserter Nachfolger eben. Zusätzlich soll es aber auch eine Smartwatch von Google mit Pixel-Branding geben. Qualcomm hat erst einen neuen Chip für Wearables vorgestellt, Google könnte hier ein nettes Referenz-Design fertigen (lassen).

Auch würde eine Pixel-Smartwatch Wear OS (früher Android Wear) ganz gut tun, letztendlich weiß man aktuell als Nutzer nicht, wie es überhaupt mit Wear OS weitergeht. Ja, es gibt auch wieder eine neue Developer Preview von Wear OS, aber man hat eben nicht den Eindruck, als würde Google da mit Druck dahinter sein.

Es deutet sich also ein spannender Herbst an, was Hardware von Google angeht. Interessant wäre für einige sicher auch wieder ein Tablet direkt von Google, allerdings weiß man nicht, was Google mit Chrome OS, Android und Tablets so plant. Viel Raum für Spekulationen, aber mal so ins Blaue gefragt, welche Hardware abseits von Smartphones würdet Ihr Euch dieses Jahr von Google denn wünschen?

Update: Roland Quandt möchte bereits weitere Informationen zu den Pixel-Smartwatches haben. Drei an der Zahl sollen es demnach sein, die auf Qualcomm Snapdragon Wear 3100 basieren. „Ling“, „Triton“ und „Sardine“ sind die Entwicklungsnamen. Unklar ist, inwiefern sich die Modelle unterschieden und ob überhaupt alle kommen werden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. Da bin ich mal gespannt. Auf das Pixel 3 freue ich mich.

    Mal sehen was sie aus den Pixel Buds machen – die derzeitigen Pixel Buds sind m. E. einer der größten Fails 2017.

  2. Also ich würde mich ja über eine neue Revision des Nexus Player freuen. Quasi ein Pixel Player als Referenz für Android TV.

    Ansonsten würde ich mich freuen, wenn Google mit den neuen Produkten mal schneller international auf den Markt kommt. Wenn sie z.B. mit der Pixel Smart Watch ähnlich wie mit der LG Watch Sport/Style verfahren und diese international sehr spät/kompliziert/gar nicht zu bekommen ist, dann bringt das der Plattform Wear OS recht wenig.

  3. Bin auf die smart watch gespannt. Mit meinem Google pixel 2 xl bin ich sehr zufrieden (einwenig größer dürfte der Display und das Gerät sein).

  4. Ein Google Android TV mit Möglichkeit den Bootloader zu entsperren und ein wunderbar schlankes System daraus zu machen.

    • Die Hoffnung hatte ich auch mal als ich auf meinen Sony umgestiegen bin. Mittlerweile macht sich aber Ernüchterung breit. Sonys AndroidTV ist voller Dritt-Apps, langsamer als andere Systeme und die Appauswahl ist auch mau. Mein aktueller Mehrwert ist einzig Chromecast und Kodi….

      • Biff Tannen says:

        Die Dritt-Apps (Sony Select) kann man deaktivieren:

        „Go to Settings; Apps
        Look for an app called „Sony Shelf“
        Force Close it
        Set Notifications to „Off“

        Go to Settings; Apps
        Look for an app called „Sony Select“
        Force Close it
        Set Notifications to „Off“ “

        Das Menü lässt in den Einstellungen auch weiter anpassen, indem man nur die Empfehlungen aktiviert, die man auch tatsächlich bekommen möchte.

  5. Bin schon sehr gespannt auf das Pixel 3 und hoffe dass ein Chromebook für Deutschland angekündigt wird, aber ich bezweifle sogar dass eine SmartWatch von Google hier erhältlich ist

  6. Hoffentlich wird ein Pixel Tablet / Android One Tablet als Alternative zum iPad vorgestellt.

  7. @ Wolfgang

    ja in der Tat so ein Pixel Tablet mit android One und 3 Jahre updates das wäre was. Würde sich gut verkaufen lassen, den anderoid Tablets und FW Updates, dass passt irgendwie nicht zusammen.

  8. Eine Pixelwatch? Warum nicht, würde wohl mit custom roms eine längere Lebenszeit erwarten, als z.b. meine Sony Smartwatch, welche ich eigentlich gut mag.

    Pixel Buds mit in-ear würde ich mir wohl mal anschauen, wäre auf Reisen vermutlich ganz spannend. (Ich habe sonst immer meine Kopfhörer drin, da ich noch mit einem iPod Classic für Musik rumrenne.

    Leute fragen mich immerwieder, ob es ein gutes Android Tablet gäbe, hier wäre was neues durchaus wünschenswert.

    • Ich vermute, Tablets wird es so schnell keine mehr geben, da Google momentan eher auf Chrome OS setzt in dem Sektor.
      Bzgl Smartwatches sehe ich irgendwie eher schwarz. Trotz purem Android sind die Updates sehr verzögert. Previews testen ist bei den meisten Modellen Fehlanzeige. Ich sehe mich wohl eher im Samsung Bereich um, wegen der guten Fitness und Spotify Integration. Leider muss man sich dafür die Bloatware mit Plugins auf sein Handy laden, was ich mit dem Pixel 2 ja eigentlich vermeiden wollte.

  9. Ein Android One Tablet wäre echt Mal eine gute Sache. Auch wird es Zeit für mehr Ausdauer bei der SmartWatch.

    Ob es dafür Pixel Geräte für horrende Preise braucht? Nexus war spannend. Pixel sind nur noch überteuerte Softwareträger.

    Wenn die wieder Faktor 3 bis 4 über der unteren Mittelklasse liegen, würde ich mir eher ein BQ , Nokia oder Mi Android One kaufen, in drei Jahren wieder, in drei Jahren wieder, in drei Jahren wieder… Und dann 12 Jahre lang ein aktuelles System haben fürs gleiche Geld. Aber das muss jedee selber wissen…

  10. Ein Pixel mit den AI Kamera Nachtfoto Fahigkeiten des P20 pro und vor allem Mal wieder günstiger als ein iPhone wäre Mal was.
    Wenn dann noch der Akku vernuvernü halten würde.. ein Traum.

    Das Nexus 5 war leider mein letztes hoogle phone.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.