Google Play Summer Sale: Filme und Musik vergünstigt

Summer_Sale_filme

Der Google Play Summer Sale läuft ja schon eine Weile, jetzt erweitert man den Summer Sale auch auf Filme und Musik. Über 150 Filme und über 100 Alben sind reduziert worden. Bereits ab 0,99€ könnt ihr euch Filme ausleihen und ab 3,99€ kaufen, bei den Musikalben geht es ab 3,99€ los.

Generell empfiehlt sich aber immer auch ein Blick auf das Angebot von Amazon, meist zieht man bei solchen Angeboten mit oder unterbietet diese sogar!

 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Muss man eigentlich immer den Amis das Geld in den Rachen werfen… (Google, Amazon zieht mit…) ?

    Viele Filme sind so alt, das man sie schon lange auf dem Flohmarkt als DVD für nen Euro oder nen halben Euro bekommt!

  2. Solange es nur deutsche Tonspuren gibt, werd ich nicht einen Cent auf Google Play Movies ausgeben.

    Am besten wäre eine Platform die den User nach dem Kauf selbst entscheiden lässt, welche Tonspur er nutzen möchte (und falls gewünscht auch die Sprache der Untertitel).
    Dazu noch eine sofort ersichtliche Kennzeichnung ob der Film geschnitten ist & die Option nach einmaligem Altersnachweis eine ungeschnittene zu beziehen.
    Bei Filmreihen so ne Art Timeline, die auch alle anderen Filme der Reihe bzw. auch Spin-Offs/Remakes usw. anzeigt.

    Es ist peinlich, dass man Dinge wie alternative Tonspuren und Untertitel als Feature sehen muss.
    Meine Fresse, es ist 2014, das kann alles nicht so schwer sein.
    Aber scheinbar ja doch (auch wenn es vermutlich zum größten Teil lizenzrechtliche Gründen hat, aber ich stell einfach mal auf naiv).

    An die Apple-Leute:
    Wie sieht es denn da bei iTunes aus?
    Kann man da frei wählen zwischen den Tonspuren?
    Und vlt. ja sogar Untertitel?

  3. Dicky Smith says:

    „Im Web in Standardqualität (SD) anschauen.“

    Nope.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.