Google Home: Routinen / Abläufe starten endlich in Deutschland

Wer Google Home zur Steuerung seines Smart Homes nutzt, der kennt bestimmt den Menüpunkt „Mein Tag“. Dass dieser dem Ende geweiht war, konnte man sich spätestens seit Vorstellung der Routinen in den USA denken. Routinen sind halbwegs frei verzahnbare Dinge, so kann man mit einem Befehl mehrere Dinge anstoßen, die man sich vorher selbst zusammengebaut hat. So kann eine Routine darin bestehen, bei einem Befehl diese und jene Lampe zu aktivieren, um danach die Nachrichten vorzulesen.

Dazu gibt es aber auch den Punkt Zeit: „Wenn es Wochentag X um Y Uhr ist, dann führe die Routine Z aus“. Vereinzelt tauchten bei einigen Nutzern die Routinen auch schon in den letzten Tagen (allerdings funktionslos) auf, offensichtlich hat Google aber nun mit der großen Verteilung begonnen, denn sowohl bei uns im Telegram-Chat (kommt gerne rein) als auch bei Twitter meldeten Leser, dass sie die Routinen jetzt angeboten bekommen und diese nutzbar sind.

Hängt sicher auch damit zusammen, dass Google in der letzten Zeit den Google Assistant in neue Länder gebracht hat – und die eigene Hardware für Musik und Smart Home-Steuerung will man ja auch weiter unter die Leute bringen. Gut ist das Ganze auf jeden Fall, wird die freuen, die mit Amazon Alexa weniger anfangen können.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

29 Kommentare

  1. Kann es sein, dass die Abläufe personalisiert sind? Müssen die Abläufe für alle Personen eingerichtet werden oder gibts da ne Möglichkeit den Ablauf einmal für alle einzurichten?

    In meinem Test habe ich einen Ablauf eingerichtet und es funktioniert auch. Wenn meine Frau jedoch die magischen Worte spricht, kann der Assistant nicht mehr weiterhelfen…

  2. ENDLICH. Ich habe lange auf die Abläufe gewartet. Jetzt wird es richtig spannend mit mit dem Smart-Home 🙂

    Bin schon die ganze Zeit am Abläufe erstellen – wichtigster für mich (arbeite zu 100% im Home-Office) war gleich einer für den Arbeitstag.

    Ich sage z.B. Arbeiten dann macht Google Home folgendes:

    1. Stellt die Lautstärke des Google Home Mini (nur) im Büro auf 10%
    2. Gibt mir den aktuellen Wetterbericht von heute
    3. Schaltet meine Nanoleaf Panels auf ein morgentliches angenehmes Licht
    4. Sagt „Willkommen Bernd, ich wünsche dir einen erfolgreichen Arbeitstag“
    5. Broadcastet auf alle Google Home Minis in der Wohnung die Nachricht „Bernd ist jetzt arbeiten“
    6. Startet SWR3 Radiosender auf dem Google Home Mini im Büro

    Ziemlich cool.

  3. Und ich sitze hier und warte immer noch auch eine saubere Homematic (Nicht-IP)-Integration in die Google-Welt.

  4. Ich hatte, bevor es Abläufe gab, drei Verknüpfungen angelegt – diese wollte ich nun löschen da ich gerne den Kurzbefehl für neue Abläufe nutzen möchte. Das Problem – den Menüpunkt Verknüpfung gibt es nicht mehr in der Google Home App. Es wurde aber auch kein entsprechender Ablauf von den alten Verknüpfungen erstellt.

    Wie zum Geier soll ich diese Verknüpfungen nun löschen?!?

    • Das selbe Problem habe ich auch. Das ist Mist!

      • Habe nun mit dem Google Support einen Chat gehabt. Haben einige Dinge probiert, jedoch ohne Lösung. Es wurden jetzt einige Daten (Smartphone, Firmware Versionen, etc) aufgenommen und das ganze geht an Google US.

        Mal schauen was kommt

        • Ich hab gerade ein selten benutztes Backup-Smartphone eingeschaltet, auf dem noch eine ältere Version der Google Home App installiert war. Damit konnte ich die alten Verknüpfungen problemlos löschen.

    • Smalltown Horst says:

      Bei mir dasselbe. Meine angelegten Verknüpfungen sind weiterhin gültig, aber ich kann sie weder sehen, noch bearbeiten. Typisch Google. So ähnlich war es nach der Einführung der neuen „News“, mit meinen vorher blockierten Quellen. Die wurden übernommen, aber ich kann sie nicht mehr löschen oder bearbeiten. Argh!

    • Andreas Hellwig says:

      Und hier dasselbe Problem…

      Unverständlich, wie Google solch ein Problem nicht eher entdecken kann, wenn schon hier bei Caschy direkt 5 Leute dasselbe Problem melden!

  5. Ich sag jeden Morgen „Mein Tag“ und heute hat sie mich vollgequatscht damit und aufm Handy was angezeigt; nun finde ich das nicht mehr und den Punkt Abläufe gibts bei mir nicht 🙁 Naja wird schon irgendwann wieder hochpoppen

  6. Hab auch gerade mal testweise eine Routine angelegt und es funktioniert sehr gut.

    Ich sage im Hobbyraum „Flipper“ und es passiert folgendes:
    1) der Flipper geht an
    2) die Lichterkette geht an
    3) es wird die Wiedergabe von Rockradio Antenne gestartet

  7. Hallo,

    ich habe ein Android und ein iOS Gerät. Auf beiden ist die Google Home App installiert und mit meinem Google Konto verknüpft. Auf dem iPhone wurden mir die Abläufe schon gestern angezeigt. Auf dem Andriod Gerät nicht. Auch nach Neuinstallation der Home App nicht. Auch heute sind auf dem Androiden besagte Einstellungen nicht zu finden…

    • Christian Merkle says:

      Bei mir ist auch noch nichts zu sehen bei Android 8.1
      Hoffe auch bald dass dies geschieht. Nach den Berichten hier habe mal die Verknüpfungen gelöscht.

  8. Ich nutze den Google Assistenten auf den Google Home Geräten im Haus.

    Am Anfang hat mir der Lautsprechen auf mein „Guten Morgen“ mit folgendem geantwortet:

    Guten Morgen xy…
    Hier das Wetter …
    Hier deine Erinnerungen …
    Das war alles und jetzt die Nachrichten

    Seit einigen Monaten sagt er mir nicht mehr den Verkehr zur Arbeit an. In der Home App ist das ausgewählt. Wenn ich explizit danach frage, sagt er mir den Verkehr auch. Nur auf den „Guten Morgen“ Befehl nicht.

    Hat jemand das gleiche Problem?

  9. Die fehlenden Verknüpfungen sind ein BUG. Das wurde mir nun vom Google Support bestätigt.

    Das Problem wird von den Technikern bereits bearbeitet und ich sollte an meinem Mini direkt eine spezielle Feedback Nachricht aufnehmen, was ich getan habe.

    (Wer es nicht kennt, man kann jederzeit „Ok, Google: Feedback geben“ sagen und man kann eine Audionachricht aufnehmen für das Google Home Support Team.

    Mal schauen was nun passieren wird.

  10. Eine mögliche Lösung, die heute funktioniert hat:
    Auf einem anderen Handy, auf dem die Routinen noch nicht verfügbar sind das gewünschte Google Konto hinzufügen. Dann in der Home App das Konto wechseln, die Verknüpfungen löschen und das Konto wieder entfernen.

  11. Christian Merkle says:

    Bei mir ist immer noch der alte Stand mit Verknüpfungen anstatt Abläufe. Habt ihr alle schon die Änderung bekommen oder warten noch mehrere. Gibt es einen Trick?

    • Ich warte auch noch. Habe alle Verknüpfungen bereits gelöscht. Seit heute morgen ist das Menü für „Verknüpfungen“ komischerweise auf Englisch.

      • Das Problem mit den alten Verknüpfungen ist bei mir nun gelöst. Sämtliche alte Verknüpfung sind seit heute morgen bei mir als Abläufe vorhanden und können editiert/gelöscht werden.

        Schaut also so aus das Google nur einiges an Zeit benötigt hat bis das geschehen ist/war.

  12. Christian Merkle says:

    Bei mir hat sich immer noch nichts bewegt. Verknüpfungen sind auf deutsch. Mal schauen bis wann das bei mir ankommt.

  13. Bei mir gibt es auf dem Androiden auch noch keine Abläufe. Nur auf dem iPhone…

  14. Ich würde mich gern am Morgen automatisch wecken lassen, so dass meine 3 Google Homes mit einigen Routinen automatisch starten. Leider kann man immer nur eine Box wählen. Habe darauf hin bei allen 3 Home Boxen die gleichen Routinen eingegeben. Blöd nur das die trotzdem versetzt starten, dann Gesprächs-Chaos könnt ihr euch vorstellen.
    Jemand eine Idee wie ich alle Boxen zeitgleich starten lassen kann?

  15. Ich warte schon lange sehnsüchtig auf die Abläufe, jedoch immer noch keine Spur in meiner App.
    Gibt es überhaupt ein Update der App oder rollt Google das Update serverseitig aus?
    Ich habe momentan die Version 1.30.43.17. Bei Apk-Mirror ist das auch die aktuellste.
    Welche Version habt ihr und kann ich das Update irgendwie manuell anstoßen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.