Google Duo für Android: Version 47 bereitet Zeichenmodus vor

Googles Videochat-Tool Duo hat mal wieder ein kleines Update erhalten, Version 47 ist es bereits. Offensichtliche Änderungen sind leider Mangelware, doch die Kollegen von Android Police haben sich etwas näher mit dem Code beschäftigt und einen Zeichenmodus gefunden, der demnächst in Duo verfügbar sein könnte.

Den ersten Code-Zeilen nach wird man seine Videonachrichten mit kleinen Zeichnungen aufpeppen können. Insgesamt 28 Farben und verschiedene Werkzeuge sollen euch dafür zur Verfügung stehen, im Groben portiert man den Modus aus Google Notizen in Duo.

Version 47 von Duo kann ab sofort im Play Store oder von APKMirror geladen werden. Wann genau man das Ganze nutzen kann, ist aktuell noch unklar. Würdet ihr dafür überhaupt Verwendung haben?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Mir persönlich fällt grad keine Situation ein, in der ich das bräuchte. Ich will lediglich eine stabile und hochauflösende Übertragung. Das war ja auch bisher das beste an Duo. Da gab es bisher keine unnötigen Zusatzfunktionen. Hoffe das bleibt auch so.

  2. Da werden wohl jetzt freiwerdende Ressourcen fürs sinnlose Bloaten von praktisch ausgereiften Apps verwendet.

  3. War auf meinem P20P als Bloatware installiert. Bin froh, dass ich es mit ADB losgeworden bin. Google ist mir zu unsicher geworden. Gerade wenn man sich mit einer App gut auskennt und sie vielfältig nutzt, haut Google diese in die Tonne!

  4. Was ist genau der Unterschied zwischen Duo, Hangouts und Meet?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.