Google Drive bringt überarbeitete Version für Mobilbrowser

Kurz notiert: Google bastelt momentan wieder ein wenig an der Oberfläche von Google Drive im Browser herum. So können einige (so wie ich) seit neuestem auf die optisch aufgebügelte Version von Google Drive umstellen, die ein bisschen aufgeräumter fürs Auge daherkommt. Nun hat Google zusätzlich an all diejenigen gedacht, die über einen mobilen Browser auf Drive zugreifen wollen und bringt auch hier ein Redesign. Falls ihr also demnächst mal ein dringendes Dokument unterwegs in Google Drive öffnen wollt und nur ein fremdes Smartphone (oder eins ohne native Drive-App Unterstützung) zur Hand habt, findet ihr eine aufgepäppelte Mobil-Version vor, die auch noch schneller unterwegs sein soll.

drive_mobile_web

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.