Google-App: Update der Beta-Version mit kleinen Korrekturen und Suchfunktion für die Einstellungen

Die hauseigenen Apps von Google bekommen bekanntlich fast im Tagestakt neue Updates verpasst. Wird die Google-App selbst aktualisiert, so erhalten oftmals gleich mehrere Dienste des Unternehmens neue Funktionen verpasst, da die App gewissermaßen als Schnittstelle zwischen diesen fungiert. So zum Beispiel bei Google Podcasts oder auch dem Google Assistant.

Nun wurde die Beta der Google-App auf Version 8.9.9 aktualisiert und hat oberflächlich lediglich eine wirklich kleine Änderung erfahren. So wurde nämlich das Icon in der Benachrichtigungsleiste geändert, das angezeigt wird, wenn ihr über die App Podcasts hört. Bisher wird dort nämlich noch ein kleiner Sendemast inklusive Funkwellen dargestellt, was ja im Grunde völlig in Ordnung wäre. Allerdings ist das offizielle Icon von Google Podcasts ein anderes, eben dieses bekommt ihr in der neuen Beta nun da oben dargestellt:

Deutlich interessanter fällt dann schon jene Neuerung aus, die im Teardown der aktuellen Beta-APK aufgefunden werden konnte. Hierbei handelt es sich nämlich um eine Suchfunktion für einzelne Einstellungen der Google-App. So ein Feature kennen viele Android-Nutzer bereits von ihren Geräteeinstellungen, wo ganz oben meistens auch schon eine Suchleiste prangt.

Wenn das Feature in der Google-App dann also mal final werden sollte, dann könnt ihr direkt nach Suchbegriffen wie „Assistent“ suchen, um direkt zu den entsprechenden Einstellungen geführt zu werden. Solltet ihr ebenso Teilnehmer des Beta-Programms der App sein, dann habt ihr das Update vermutlich bereits erhalten. Ansonsten könnt ihr Version 8.9.9 natürlich wie gehabt aus dem APKMirror beziehen.

via Androidpolice 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Bei mir funktioniert seit dem Update die Sprachsuche durch „Okay, Google“ leider nicht mehr. Laut Einstellungen ist Voice Match (also das Okay Google) mit deutscher Sprache aktuell nicht verfügbar.

    Hat das Problem noch jemand?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.