Gboard für Android: Beta zeigt OCR, neue GIF-Effekte und Dark Theme


Gboard für Android, die Standard-Tastatur vieler Nutzer, ist in einer neuen Beta-Version verfügbar. Ohne sichtbare Änderungen, aber mit Hinweisen auf kommende Funktionen – wie so oft im Teardown durch Android Police entdeckt. Als erstes geht es um OCR, die Schrifterkennung soll auch in Gboard Einzug erhalten.

Das ist natürlich nicht so abwegig, handelt es sich dabei doch eigentlich um eine Google Lens-Funktion. Text per Kamera oder auf einem Bild erkennen und diesen dann als Text verwenden – bald ist das also auch direkt in Gboard möglich.

Weiter geht es ebenfalls mit Text, diesen kann man künftig wohl auch auf GIFs platzieren. Der Text lässt sich nicht nur erstellen, sondern auch bearbeiten oder wieder löschen. Sieben Textfarben stehen zur Verfügung. Unklar ist allerdings, ob sich der Text nur auf selbst erstellen GIFs platzieren lässt oder sich auch GIFs aus anderen Quellen bearbeiten lassen.

Neue Effekte wird es für eben jenen „Make a GIF“-Bereich geben, der Euch flott eigene GIFs erstellen lässt. Die drei neuen Effekte scheinen dabei nicht von Google selbst zu stammen, sondern wurden wohl von Erik Carter und Jack Sachs erstellt. Herzen, Popcorn und Jalousie sind die drei neuen Effekte.

Der Energiesparmodus von Android wird vom System geregelt, aber Apps können auch auf ihn reagieren. Machen die wenigsten, Gboard aber künftig wohl schon. Zumindest wird eine Anzeige eingeblendet, dass der Energiesparmodus aktiv ist, jedoch noch ohne Auswirkungen auf die Funktionalität. Was aber ebenfalls kommen könnte, ist eine automatische Aktivierung des Dark Themes, wenn der Energiesparmodus genutzt wird. Gerade bei Smartphones mit OLED-Display kann sich dies positiv auf den Energieverbrauch auswirken.

Außerdem wurden noch jede Menge Sprachen hinzugefügt. Die aktuelle Installationsdatei von Version 7.3.3 bekommt Ihr auch über APKMirror, falls Ihr die Beta nicht von Google bezieht.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Christian EM says:

    Die OCR Funktion wäre ziemlich nützlich. Hoffentlich bald nutzbar

  2. Bin seit paar Monaten wieder zu Swiftkey zurück wegen der besseren vorhersagen, aber irgendwie vermisse ich Gboard schon.

  3. Uwe Koenig says:

    Warum sieht man auf Messenger , wenn ich auf WhatsApp aktiev bin ? Muss das sein ? Ich finde es nicht in Ordnung !!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.