Facebook: Auch das soziale Netzwerk feiert die WM 2018

Auch denjenigen unter euch, die so gar kein Interesse für Fußball oder ähnliche Sportarten aufbringen können, dürfte nicht entgangen sein, dass das größte Event rund um die balltretenden Teams gerade wieder anläuft: die Fußball-Weltmeisterschaft 2018. Und natürlich lässt auch Facebook eine weltweit so prägende Veranstaltung nicht an sich vorüberziehen, ohne mitzufeiern.

So werden euch sowohl auf der Plattform selbst als auch im Messenger allerlei temporäre, neue Funktionen geboten. Dazu gehören:

  • individuelle Profilrahmen für das Lieblingsteam
  • Versteckte Jubel-Animationen freischalten: Verwendet man beliebte Jubel-Wörter in Beiträgen und Kommentaren auf Facebook, kann man neue lustige Möglichkeiten freischalten, um mit seinen Freunden Spaß zu haben.
  • Die Messenger-Kamera ist im Fußball-Modus – wählt man unter den Effekten den Spielball, kann die Kamera mit individuellen Filtern und Rahmen für jedes Team belegt werden. Die Rahmen werden während des Turniers regelmäßig an neue Begegnungen angepasst.
  • Auch Facebooks Kamera spielt mit: Hinter dem Effektstab verbergen sich nun neue Funktionen, wie ein Augmented Reality-Aufkleber mit Sergio Ramos etwa.

  • Diverse Spiele für den Messenger:
    • Keepie Uppie: Das versteckte Messenger-Spiel erreicht man, indem man im Messenger einen Fußball und eine Flagge seiner Wahl an einen Freund sendet. Ziel ist es, einen Fußball durch Drücken so lange wie möglich in der Luft zu halten
    • theScore: Einfach einen fünfköpfigen Kader aus den weltbesten Fußballspielern zusammenstellen und Freunde zu einem Match herausfordern oder gegen neue Gegner spielen. Das Fantasy-Sport-Spiel erscheint mit einem Update mit vielen neuen Inhalten zum Turnier
    • Golden Boot: In diesem Spiel stellt sich heraus, wer der beste Freistoß-Schütze im Freundeskreis ist. Das Messenger-Spiel kommt mit frischem Content inklusive Stadien aus Russland

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.