Facebook hat 864 Millionen Nutzer am Tag

Nachdem wir vorgestern bereits einen Blick in die Quartalszahlen von Twitter geworfen haben, präsentiert uns jetzt Facebook seine aktuellen Quartalszahlen.

Facebook-Logo

Wie auch schon bei den Zahlen von Twitter gehen wir diese im Schnelldurchlauf durch. Facebook hatte im September 2014 rund 864 Millionen Benutzer pro Tag (DAUs), dies entspricht einem Wachstum von 19 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Besonders interessant daran: alleine 703 Millionen Benutzer sind täglich mobil auf Facebook unterwegs, im Jahresvergleich kommen wir so auf ein Wachstum von 39 Prozent.

Schauen wir uns diese Zahlen auf den Monat verteilt an, dann landen wir bei 1,35 Milliarden aktiver Nutzer pro Monat (MAUs), einer Steigerung von rund 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Alleine 1,12 Milliarden Nutzer pro Monat surften mobil auf Facebook, dies entspricht einer Steigerung von 29 Prozent im Vergleich zum vorherigen Jahr.

Zuckerberg selbst redet von einem erfolgreichen Quartal mit guten Ergebnissen, so hat man im dritten Quartal 2014 einen Umsatz von rund 3,2 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet, im Gegensatz dazu hat man im dritten Quartal 2013 lediglich 2,02 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet, dies entspricht einem Wachstum von rund 59 Prozent. Davon blieben übrigens 806 Millionen Dollar als Gewinn hängen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

9 Kommentare

  1. DAUs …. Rotfl

  2. Damit hat Facebook so viele Nutzer wie das größte Land der Welt Einwohner – echt unglaubliche Zahlen.

  3. Hoffentlich darf ich noch den Untergang vom Fratzenbuch erleben!!!

  4. Facebook täte gut daran, ihre mobilen Apps mal besser zu testen, diese laufen immer noch alles andere als stabil und zuverlässig unter iOS. Sowohl am iPhone als auch am iPad habe ich regelmäßig längere Hänger oder Abstürze. Die Facebook App ist wirklich die einzige die dabei immer wieder negativ auffällt.

  5. 70% der Menschen sind dumm! Also, kann FB noch richtig wachsen!…

  6. Facebook ist wie Modern Talking… keiner will es, jeder hat es ^^

  7. Das Problem bei den Zahlen ist dass da sehr viele Quellen einfließen. Webseiten die das Facebook Kommentarsystem nutzen, Apps etc…

    Würden sie Zahlen herausrücken wieviele Nutzer regelmäßig etwas in ihrer Timeline posten wäre die Zahl sicher eklatant niedriger.