ES File Explorer: Augen auf!

Bildschirmfoto 2016-05-10 um 20.24.05Aufgepasst beim ES File Explorer. Die kostenlose Variante nervte schon länger mit Hinweisen auf die eigenen Apps des Anbieters (eigentlich noch legitim), nun hat man aber den Bogen angeblich überspannt. Offenbar Huckepack aktiviert man eine Funktion, die beim Ladevorgang des Smartphones werblich agiert. Interessant hier zu wissen: Innerhalb der App wirbt man seit langem mit dem „Charging Booster“, der schnelleres Laden des Smartphones verspricht (haha, jau, so wie ihr lachte ich eben auch!) – und bot diesen optional an. Offenbar hat man den Krempel aber scharfgeschaltet – ungefragt – sodass dieser im Sperrbildschirm erscheint.

Bildschirmfoto 2016-05-10 um 20.11.08

Bildschirmfoto 2016-05-10 um 20.24.49

Zahlreiche Nutzer auf Reddit berichten von diesem Umstand, im US-Store von Google sind massig neue 1-Sterne-Bewertungen zu finden und auch in Deutschland finden sich erste Nutzer. Ich selber konnte in einem ersten Test das Ganze nicht nachvollziehen. Sollte das ungefragt bei euch auftauchen, so sollte man sich vielleicht Gedanken um einen alternativen Datei Manager machen. Alternativen habe ich hier im Blog ohne Ende vorgestellt, darunter folgende: Total Commander, MIXplorer, Solid Explorer, File Expert oder auch den FX File Explorer. Wenn ihr das Problem mit dem ES File Explorer hattet, dann meldet euch. Auch gerne, welche Lösung ihr einsetzt.

Dateimanager für Android: Diese Alternativen kann man sich anschauen

Update: Eine frühe Version sprach davon, dass der ES File Explorer von Cheetah Mobile ist. Dies ist nicht richtig.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

66 Kommentare

  1. Warum gibt es solchen Dreck immer nur unter Android?

  2. Zum Glück habe ich die pro Version für 10 cent bekommen, die free war schon Jahre beschissen!

  3. @Jan: ich habe Piktures im Moment am laufen, bin aber nicht zu 100% zufrieden.
    Ps. Sollte Bart und nicht Barr heißen.

  4. @medicim
    Es geht um den „Solid Explorer File Manager“, das ist der sehr gute aktuelle Datei-Manager.
    Leider hat Caschy den etwas „unscharf“ benannt 😉

  5. ES runtergeschmissen und auf SolidExplorer umgestiegen. 1,99€ nach 14 Tagen Test. Sieht solide aus, mehr brauch ich nicht.

  6. Hat mal irgendwer versucht die Benachrichtigungen für die App zu verbieten? Würde mich nur interessieren, was dann passiert…

  7. sunworker says:

    ES habe ich rausgeschmissen als die angefangen haben Unsinn einzubauen. Der ist richtig gut:
    https://play.google.com/store/apps/details?id=pl.solidexplorer2&hl=de

    Quickpic wurde von Cheetah aufgekauft, daraufhin habe ich das auch rausgeschmissen. Cheetah ist echt eine Mistfirma. Als Ersatz F-Stop Gallery, ist auch super.

  8. Hab’s wie „MarcusBremen“ gemacht (und kann es allen auch nur empfehlen, insofern man bei den Apps bleiben möchte) – beide Apps in der letzten „guten“ Version erneut (selbst) signiert und gut ist’s.

    Bei QuickPic war das die V 4.5.2
    Beim Es File Explorer die V 4.0.2.3

    Signiert habe ich mit dem ZipSigner von Ken Ellinwood.

  9. Und mich hat es heute erwischt. Hab diese Quickcharge App plötzlich installiert gehabt… 🙁

  10. Ich habe mir vor Jahren mal den https://play.google.com/store/apps/details?id=com.speedsoftware.rootexplorer&hl=de gekauft und bislang nichts anderes gebraucht.

  11. Tuplapukki says:

    Bei den kostenlosen sind MiXplorer und Tomi File Manager zu empfehlen. Ich habe Solid und FX und benutze hauptsächlich den FX.

  12. Tuplapukki says:

    Habe den X-plore vergessen zu erwähnen, der auch sehr gut ist.

  13. Ich nutze den EZ in der Pro, also Kaufversion und hatte heute auch dieses Pop Up mit dem ladebooster 20%
    Leider zu schnell weg geklickt.

  14. X-plore ist mein derzeitiger Favorit.

  15. Hab letztens bei der Aktion billig die Pro Version gekauft. Hoffe bei mir nervt da nix. Nutze es selten und bis dato konnte ich nix der Gleichen feststellen.

  16. Sebastian says:

    Gut zu wissen, dass das vom ES kommt. Dachte schon, ich hätte einen Virus. Die Funktion kann man aber einfach deaktivieren.

  17. Auch übrigens seit gestern mit der selben Lockscreenwerbung „Bildbearbeitung – Photo Edito“ von Zentertain.

  18. Meine Top 3 File Manager: 1. Solid Explorer 2. FX 3.Mix

  19. Oh, heute früh aufgewacht und diese tolle Werbebotschaften drauf. Das interessante ist, dass ich das erst seit dem Update auf Marshmallow habe(Montag abend). Ich benutze die Bezahlversion von ES-Dateiexplorer und nutze den eigentlich sehr gerne. Montag abend beim Handyanschließen kam schon so nen Ladebildschirm und ich dachte es ist von MM. Und heute früh schau ich aufs Handy und habe Werbung drauf. Bin fast im Dreieck gesprungen. Ok, dann weiß ich wo es her kommt. Danke…

  20. peterwilk says:

    Ich habe ES nur installiert, weil der mir Downloads durch übergebene Links an den „ES Downloader“ auch direkt aud die SD-Karte downloaden kann.

    Kennt jmd eine gescheite App, die sich bei downloadfähigen Links im „Öffnen mit“ bzw. „Aktion durchführen mit“ einnistet und mir das Laden auf SD-Karte ermöglicht?

    Ich hab sie „alle“ durchprobiert, keine App kann das -.-

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.