DB Mitfahrer: App für Android und iOS in neuer Version erschienen

Die Deutsche Bahn bietet mit den Länder-Tickets die Möglichkeit an, mit bis zu fünf Personen durch ein Bundesland zu reisen. Oftmals ist es jedoch so, dass man die Personenanzahl nicht immer vollends erreicht. Die DB Mitfahrer-App möchte dieses Problem lösen.

Es lassen sich einfach Gruppen gründen, in denen man sich austauschen und die entsprechende Fahrt planen kann. Weiterhin gibt es eine Community, in der man sich auf die Suche nach einer passenden Gruppe begeben kann und somit bares Geld spart. Bereits 110.000 Nutzer nutzen die Möglichkeit, schaut doch mal rein und macht euch ein Bild, ob das für euch eventuell nützlich sein kann.

Hier ist das Changelog:

Schon über 110.000 Menschen nutzen die DB Mitfahrer-App! Wir haben das Mitfahren und Vielsparen sogar noch einfacher gemacht. Mit nur einem Klick kannst du jetzt eine neue Gruppe gründen! Ab jetzt kannst du außerdem spannende Ausflüge mit Menschen aus deiner Umgebung starten – mithilfe eines geobasierten Nachrichtenbretts. Poste einfach etwas an die Pinnwand und schon können andere aus deiner Umgebung an deinen Plänen teilhaben und ihr gemeinsam Abenteuer erleben.
Aus gegebenem Anlass haben wir auch an den Datenschutzerklärungen gearbeitet und weiterhin die die Stabilität der App verbessert. Gute Fahrt!

DB Mitfahrer
DB Mitfahrer
Entwickler: Deutsche Bahn
Preis: Kostenlos
DB Mitfahrer
DB Mitfahrer
Entwickler: Deutsche Bahn
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Ansich gute Sache werd ich mir mal anschauen. Lohnt sich ja beim NDS Ticket.

  2. was ein quatsch…

  3. die sollen die Tickets billiger machen, dann braucht man sowas garnicht

  4. Das war viele Jahre nicht gewünscht von der Bahn. Toll, dass es so eine APP jetzt mittlerweile geben kann!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.