Android L: mit Lakritze auf die falsche Fährte

Wenn wir nach all den Gerüchten gehen, die derzeit im Umlauf sind, dann stellt uns Google am kommenden Mittwoch neue Geräte der Nexus Familie vor und lüftet zeitgleich das Rätsel um den finalen Namen von Android L. Bis dahin heizt Giovanni Calabrese die Gerüchteküche gewaltig an, er kümmert sich um die Google Figuren, welche vor dem Googleplex in San Francisco stehen.

Android-620x577

Am Montag wird er den Googleplex besuchen und dort mit der Hilfe seines Teams die Android-Figuren neu anmalen, da sie ein wenig unter der Sonne San Franciscos gelitten haben. Doch im gleichen Zug erwähnt Giovanni Calabrese ein geheimes Projekt. Um was es sich handelt, wollte Calabrese auch nicht preisgeben, es soll eine Überraschung bleiben.

Um die Gerüchteküche weiter anzufeuern, behauptet Calabrese, dass ihm Lakritze nie besonders geschmeckt habe, seitdem er allerdings weiß, wie viele verschiedene Geschmacksrichtungen es gibt, sei er auf den Geschmack gekommen. Hier könnte Calabrese möglicherweise auf den Namen der nächsten Android Version anspielen, da Lakritze (englisch. Licorice) ebenfalls mit L beginnt – wahrscheinlich will er einfach nur die Leute foppen.

Wir schauen am Montag also gespannt in Richtung Mountain View, es könnte sein, dass Google hier die Figur für die kommende Android-Version, aufstellt und am Mittwoch dann das Gerät vorstellt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Ich tipp ja eher auf Lolipop….

  2. Wolfgang D. says:

    Neulich hatte ich auf alles außer Kitkat gehofft, vergeblich. Jetzt wird es bestimmt Lion.

  3. Thomas Baumann says:

    Lion? Denn klagt Apple wieder…

  4. Und weswegen genau sollte Apple klagen? Weil Lion nicht Apple sondern Nestle „gehört“, oder weswegen? Hm.

  5. @Patrick: Apple hat sicherlich den Marken-Namen „Lion“ für Softwareprodukte registriert.

  6. Wieso um alles in der Welt hat der Codename einer Androidversion Nachrichtenwert?

  7. @Patrick. Das würde nur gehen, wenn Google eine Speise vorstellt. Sie werden aber ein Betriebssystem vorstellen, dessen Version „Lion“ als Namen trägt und das wird Apple auf den Plan rufen.

    Ich denke nicht, dass es Lion sein wird.

  8. @tux: neidisch weil hier keiner über Linux berichtet? 😉

  9. Ich denke auch nicht, dass es „Lion“ wird. Diesen Schokoriegel gibt es gar nicht in den USA. Und warum sollte man eine Android Version nach etwas benennen, was man selbst nicht wirklich kennt 😉

  10. Lion ist kein Trademark von Apple. Ich glaube trotzdem nicht dass Google den Namen verwenden würde. Aus dem Grund, den @fkrone schon nannte und weil es von Apple vor ein paar Jahren schon verwendet wurde.

  11. @Timo hier wird dich gerade über Linux berichtet 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.