Alles nur geklaut? Bethesda verklagt Warner Bros. aufgrund zu viel Ähnlichkeit zwischen Westworld Mobile und Fallout: Shelter

Erst vor wenigen Tagen wurde das Smartphone-Spiel zum Serienerfolg Westworld veröffentlicht, da soll es auch schon wieder aus den App-Stores verschwinden, wenn es nach Bethesda ginge. Das Problem: Westworld Mobile-Entwickler Warner Bros. scheint durch die Zuhilfenahme des Studios Behavior Interactive einen Vertragsbruch ausgelöst zu haben, der das Verhältnis zwischen Behavior und Bethesda betrifft.

Denn Behavior Interactive hat ebenso gemeinsam mit Bethesda an einem mobilen Game entwickelt und wurde vertraglich dazu verpflichtet, keinerlei geistiges Eigentum von Bethesda anderweitig zu verwenden. Und was hat das nun mit Warner Bros. und Westworld Mobile zu tun?

Nun, wie Bethesda in seiner Anklage betont, enthält das Spiel neben diversen Ähnlichkeiten, die auch die Spielerschaft seit dem Erscheinen immer wieder mal mit Fallout: Shelter in Verbindung gebracht habe, den einen oder anderen Fehler, der in dieser Form sogar identisch in einer frühen Version des Fallout-Titels aufgetreten sei.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/llIKmZN_aBY

Da der Bug dann aber in der später veröffentlichten Version des Spiels behoben war und demnach nur der alte Code dafür verantwortlich sein könne, dass auch Westworld Mobile nun mit dem Fehler zu kämpfen habe, vermutet man bei Bethesda, dass Behavior ganz dreist Code-Diebstahl betrieben haben muss.

Other similarities including interface actions, similar animations when zooming and panning, and unique geometry features are also noted in the filing. — Androidpolice

Ziel von Bethesda ist es nun, zu erreichen, dass Westworld Mobile von Warner Bros. wieder aus den App-Stores verschwindet. Dabei wird sicherlich auch das eine oder andere Schadenersatz-Sümmchen fließen müssen, behaupte ich mal.

via Androidpolice 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Und warum wird dann Warner Bros verklagt?

  2. Deliberation says:

    Naja, alles ist sicher nicht geklaut. Die unterirdischen Räume in Westworld sehen schon sehr nach Fallout Shelter aus. Aber viele Spielelemente passieren natürlich in der Westernstadt. Und oberirdisch hatte Fallout Shelter kaum etwas zu bieten. Lediglich immer wiederkehrende Außenmissionen in eine handvoll Gebäude, die oftmals einfach nur gleich aussahen.

    Die Frage ist auch, ob Code oder Spielmechaniken zum geistigen Eigentum von Bethesda gehören. Es ist ja nicht so, als ob es in dem Westworld-Spiel Nuka-Cola gäbe. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.