Synology Video Station als Film-Zentrale für DLNA-fähige TV-Geräte oder auch Apple TV

22. September 2013 Kategorie: Hardware, Software & Co, geschrieben von:

Heute morgen beschrieb ich hier im Blog, wie Nutzer eines Synology Netzwerkspeichers ihre Fotos im Netzwerk zentral und sicher speichern können und diese zudem über Betriebssystemgrenzen hinweg betrachten können. Eine weitere Software-Lösung, die Synology mit dem Diskstation Manager anbietet, ist die Video Station.

Synology Videostation

Sie bietet gleich mehrere interessante Möglichkeiten für euch an. Zum einen könnt ihr eure Filme und Serien zentral und mit Benutzerrechten verwalten, ferner lassen sich diese Filme über eine ansprechende Oberfläche auch am Smartphone oder Tablet betrachten. Auch hier ist die Einrichtung denkbar einfach.

Das Paket Video Station über den Paket Manager des Synology NAS aktivieren und in den Einstellungen einfach die Ordner mit euren Videoinhalten hinterlegen. Die Video Station versucht automatisch, Informationen zu den Serien und den Filmen abzurufen, sodass ihr noch etwas Infotext habt.

videostation settingsWir haben also eine zentrale Speicherung und die Möglichkeit, Videos ganz normal am PC, über iOS, Windows Phone und Android abzufragen. Ebenfalls bietet DS Video die Möglichkeit an, Medien an DLNA-fähige Empfänger wiederzugeben. Diverse TV-Geräte können dies zum Beispiel. Hier gibt es interessante Unterschiede: ein TV-Gerät kann via DLAN-Freigaben Videos abspielen, die Bedienung läuft dann über die klassische Fernbedienung.

DS-Video-Captain-Future

Die DS Video-App bietet den Vorteil, dass der Film nicht nur am Smartphone oder Tablet ausgesucht, sondern auch in punkto Wiedergabe und Sprungmarken von dort gesteuert werden kann. Und wenn kein passender TV im Haus ist, dann kann DS Video sogar Videos vom NAS an ein Apple TV weitergeben, sodass ein eventuell am TV angeschlossene Apple TV als Empfänger dient. In der DS Video-App findet ihr zum Teilen auf die Empfänger jeweils ein Icon oben rechts.

Ein NAS ist für bestimmte Menschen eine ideale Lösung. Vor dem Kauf solltet ihr vielleicht einmal recherchieren, inwiefern Software-Updates und Funktionen vom Hersteller angeboten werden. Ich besitze die 710+ von Synology bereits seit über drei Jahren und bislang ist der Diskstation Manager fortlaufend aktualisiert und verbessert worden.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25418 Artikel geschrieben.