Google Fotos für Android: Bereits gesehene Videos werden ab sofort im Cache behalten

2. September 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Google Fotos hat sich sicherlich nicht nur bei mir, sondern vermutlich auch bei einer Vielzahl unserer Leser zur Bildbetrachtungs- und -sicherungs-App schlechthin gemausert. Fotos und Videos lasse ich seitdem die Option besteht immer fein über das WLAN in der Cloud sichern und nutze die integrierten Bearbeitungs-Utensilien mindestens ebenso regelmäßig. Ab sofort bietet die App aber noch eine weitere sinnvolle Funktion, zumindest wenn man sich oft Videos in seinen Alben anschaut. Diese werden nämlich nun nach einmaligem Betrachten im Cache der App behalten.

Damit braucht sich niemand mehr Gedanken darum machen, dass man erneut Datenvolumen aufbringen muss, um dasselbe Video erneut anschauen zu können. Nutzer von Geräten mit wenig Speicher sollten allerdings nun doch häufiger mal einen Blick in die Speichereinstellungen der Fotos-App werfen, um dort den Cache zu leeren. Je nachdem wie viele Videos man so in der Zwischenzeit betrachtet hat, kann sich da schon so einiges an „Datenmüll“ sammeln.

Das aktuellste Update von Google Fotos listet neben der Caching-Funktion außerdem noch die üblichen „Leistungsverbesserungen“ im Changelog.

Google Fotos
Google Fotos
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 1028 Artikel geschrieben.