waipu.tv: Neue Pay-TV-Sender und neuer Preis für das Perfect-Paket

Der Streaming-Anbieter waipu.tv hat gleich zwei Nachrichten im Gepäck. Auf der einen Seite verkündet man Neuzugänge. Ab dem 1. Dezember sind die beiden Pay-TV-Kanäle SPORT1 US HD und MOTORVISION TV sowie passend zur Weihnachtszeit ein Kaminfeuer-Kanal mit dabei. Darüber hinaus gibt waipu.tv heute bekannt, dass das Perfect-Paket ab sofort und dauerhaft für 9,99 Euro im Monat (bisher 14,99 Euro) erhältlich ist. Fünf Euro günstiger ohne einen Haken?

Richtig geraten, schwer vorstellbar. Innerhalb des regulären Pakets ist dabei die Nutzung der Mobil-Option nicht mehr fest mit inbegriffen – kann aber wie gewohnt und bei Bedarf flexibel hinzugebucht werden. Kostet dann auch noch einmal fünf Euro separat, wie man auf der Angebotsseite sehen kann.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

8 Kommentare

  1. Sind die privaten denn jetzt HD oder ist das immer noch so ein sinnlos Anbieter?

  2. Übertragen die in 50p oder ist das Ruckelkino wie zu Uromas Zeiten?

  3. Ich weiß nicht was Ihr wollt, Zattoo hat sich spätestens durch Kodi und Chromecast/FireTV wieder als richtig nützlich herausgestellt.
    Nutzen den Dienst in einer WG zu fünft und haben keine Probleme, auf private in HD kann ich auch pfeifen.
    Ganz ehrlich.

  4. Thomas Haller says:

    50p gibt´s nur bei Zattoo.
    Magine hat seine beiden 50fps-Testkanäle (ARD HD, ZDF HD) kürzlich eingestellt und bei Waipu gab´s 50fps noch nie.

  5. Diese Angebote taugen doch alle nichts, sind doch keine wirklichen Alternativen, egal welcher Anbieter. Wie wäre es mal damit, das ich mir meine Sender selber zusammen stelle, ink. HD, meine 10 Lieblingssender die ich auch wirklich schaue, für sagen wir mal 5 Euro im Monat?

  6. @Thomas Haller
    Danke für die Infos!

    Dann doch lieber eine billo Satanlage mit HD-Receiver für 50 € (einmalig), wenn man denn Platz dafür hat.

  7. Stimmt zwar, dass die Bildqualität besser sein könnte, trotzdem bietet waipu das beste Gesamtpaket. Zumindest wenn man bestimmte Sendungen für die Freundin aufnehmen muss/will. Bisher hatte ich Entertain TV, doch damit ist jetzt schluss. Einmal Waipu, 3 Chromecast und in jedem Zimmer mit Fernseher kann ich das gucken was ich will. Sei es eben Fernsehen, Netflix oder Plex. Gar keinen Nerv überall Satellitenkabel verlegen, anständige Receiver mit denen man auch unterwegs Aufnahmen programmieren kann kaufen oder für jedes Zimmer Entertain Receiver mieten oder kaufen zu müssen. Für das bisschen TV was wir noch gucken, reicht waipu aus.

  8. Richtig, gerade nach der Abschaltung von DVB-T ist Waipt durchaus eine Überlegung wert – meine beiden Mädels haben deutlich mehr dadurch (mehr Sender, Aufnahmemöglichkeit, Streaming auf Tablet & Co.) und für 5,- € können mehrere gleichzeitig gucken. Satellit nachrüsten wäre technisch sehr aufwendig geworden…

    SD heutzutage schauen finde ich allerdings echt schmerzhaft…

    @Enrico Hahn – wach auf, das wird niemals passieren. Aus Kundensicht verständlich, aus Anbietersicht verkauft man bewusst große Pakete, um den Preis zu rechtfertigen. Das ist doch bei Autos heute noch viel schlimmer durch die ganzen Pakete 🙁

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.