Thunderbird 60.5.0 schließt Sicherheitslücken und bringt ein paar Neuerungen


Thunderbird wurde in einer neuen Version veröffentlicht. Thunderbird 60.5.0 hat dabei auch einige Neuerungen im Gepäck. So lassen sich jetzt auch Dateien via FileLink zu WeTransfer hochladen, wenn man einmal größere Anhänge versenden möchte. Des Weiteren hat man nun eine größere Auswahl an Suchmaschinen, Google und DuckDuckGo können genutzt werden.

Außerdem können OpenSearch-Suchmaschinen nun per XML-Datei hinzugefügt werden, dazu steht ein simples Interface zur Verfügung. Legt man einen neuen Account an, erkennt Thunderbird nun, wenn Microsoft Exchange Server angesprochen werden und schlägt die Installation des Owl-Plugins vor, welches mit dem Protokoll umgehen kann.

Bei den Fehlerbehebungen findet man zum Beispiel, dass man nun auch FileLink Add-ons verwenden kann, die auf WebExtension basieren, prominentes Add-on dürfte hier das von Dropbox sein. Außerdem wurden einige Sicherheitslücken geschlossen, das Update sollte also schon ausgeführt werden. Den Download der aktuellen Version findet Ihr auf dieser Seite.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Tbsync spendiert Thunderbird endlich mal ein vernünftiges Tool zum Onlineabgleich von Kalender, Adressbuch und Aufgaben.

    Wie auch das Cardbook Adressbuch ein musthave Addon.

  2. Was freute ich mich, größere Anzahl an Suchmaschinen, die man auswählen könnte.
    Nein, dem ist nicht so, zumindest nicht per Update oder Installation der neuen Version.
    Es gibt zwar die Möglichkeit nun eine XML Datei für weitere Suchmaschinen hinzufügen,
    aber der Artikel wie oben beschrieben ist falsch.

  3. Wozu benötige ich eine Suchmaschine in einem E Mail Programm?
    Mir erschließt sich der Sinn nicht.

  4. FTR: nach dem Update kann ein Rechner in unserem SOHO keine Mails mehr senden. Empfang geht. Völlig unklar, was da los ist. Win10, aktuelles patchlevel.

    Bislang kein Glück, das zu fixen. Und die Userin ist kein DAU.

    • Die 60.5 ist definitiv fehlerhaft! Kann auf Win7 keinen Link über Firefox mehr öffnen – kurz zuvor ging dies mit 60.4 noch fehlerfrei, mit der alten 52.91 sowieo noch

      • FriedeFreudeEierkuchen says:

        Könnte das nicht eher mit dem letzten Firefox Update zu tun haben (siehe auch Meldung hier im Blog)? Hast du Avast oder einen anderen Virenscanner, der https Verbindungen untersucht?
        Bei mir ist das Öffnen von Links im neuen Thunderbird kein Problem. Landest du beim Klicken im Browser? Siehst du die URL in der Adressleiste, aber es wird keine Seite geladen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.