Speck „Case-E“: Neue iPad-Hülle für Kinder vorgestellt

Smartphones und Tablets sind heutzutage immer hochwertiger verarbeitet, sogenannte Plastikbomber gibt es schon lange keine mehr, vor allem in der Mittel- und Oberklasse. Der Nachteil der Kombination von Materialien wie Metall und Glas und damit auch der Verzicht von Plastik ist jedoch, dass die Geräte Stürze nicht wirklich gut verkraften.

Aus diesem Grund packen viele Käufer ihre Smartphones oder Tablets in ein Case, um diese zu schützen. iPad-Besitzer, die auch Kinder haben, sind sicherlich schon einmal über den iGuy gestolpert (Caschy hat seit Jahren zufrieden einen für das iPad mini seines Sohnes). Eine iPad-Hülle von Speck mit Beinen und Armen, die zum Festhalten benutzt werden können. Sieht lustig aus und ist gleichzeitig auch robust, falls das nicht ganz preiswerte Tablet beim Spielen mal vom Tisch fällt.

Speck hat nun im Rahmen der CES den Nachfolger des iGuy vorgestellt, das Case hört auf den Namen Case-E. Auch dieses kommt in ansprechenden Farben daher und schützt vor Stürzen aus knapp 2 Meter Höhe. Auch Arme sind wieder mit dabei, die die Kinder zum Festhalten nutzen können. Außerdem sind diese abnehmbar und können auch als Ständer oder zum Fixieren des Tablets an der Kopfstütze des Auto-Sitzes genutzt werden.

Case-E ist kompatibel mit allen 9,7 Zoll iPads, kostet 39,95 US-Dollar und wird noch im ersten Quartal auch hierzulande über die Speck-Webseite verfügbar sein.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Speckmantel fürs iPad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.