Sony Xperia 10 IV zeigt sich auf inoffiziellen Bildern

Das Sony Xperia 10 IV ist ein kommendes Mittelklasse-Smartphone von Sony, das angeblich ein planes AMOLED-Display mit 6 Zoll Diagonale und einen Fingerabdruckscanner an der Seite verwenden werde. Nun kursieren neue Bilder, die angeblich das mobile Endgerät zeigen sollen. Sie offenbaren auch Stereo-Lautsprecher und eine Triple-Kamera an der Rückseite.

Messen soll das Smartphone 153,3 x 67,3 x 8,4 mm. Zu den weiteren technischen Daten sollen 6 GByte RAM und 128 GByte Speicherplatz sowie ein Akku mit 4.000 mAh zählen. Ab Werk diene leider noch Android 11 als Betriebssystem. Als Chip halte der Qualcomm Snapdragon 690 her. Es seien Farbvarianten des Sony Xperia 10 IV in Black, White, Mint Green und Berry Blue angedacht.

Es heißt, dass der interne Speicherplatz erweiterbar sei. Möglicherweise wird es ja nach Region auch Varianten mit mehr RAM geben. Erscheinen soll das Sony Xperia 10 IV Mitte 2022 – auch in Europa.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Die Xperias wären solch coole Handys, wenn die altmodische Front und die absurden Preise nicht wären. So spielen sie Jahr für Jahr immer nur die 4./5./6. Geige.

  2. Sieht geil aus! Richtig schlicht und ohne viel Blödsinn. Mag ich sehr. Gebe zu, dass ich da liebäugle aus dem Apple-Kosmos auszusteigen. Auch weil mich Apple mehr und mehr enttäuscht mit ihren jährlichen Updates, wo dann alles fehlt, fehlerhaft ist und im kommenden Jahr nachkommt.

  3. Ich habe mein Z1 Compact geliebt. Leider hab ich inzwischen die Hoffnung aufgegeben ein kompaktes Smartphone von Sony zu bekommen, denn wenn wäre es ein Mittelklasse-Gerät mit Oberklasse-Preis und fraglichen Updates.
    Das Design finde ich übrigens gelungen. Planes Display, schlicht, einfach. Schönes Understatement.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.